Fragen zum Unterbau einer Gartenanlage

Mehr
1 Monat 4 Tage her #20347 von Michel M

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #20348 von Lebu7
Hallo zusammen
Herzlichen Dank für die aufschlussreichen Antworten. Ich denke die Variante Aushub, mit Kies/Schotter auffüllen, verdichten und Platten/Rasenkantensteine drauf ist bewährt und die werde ich anwenden.

Frage: hat jemand überhöhte Kurven (also Kurven mit Neigung wie im Original) auf den Rasenkantensteinen verwirklicht? Wie könnte dies gemacht werden? Bereits im Unterbau oder den äusseren Kurventeil unterlegen?

Danke und Grüsse aus Zürich
Marc


 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #20349 von a.cadosch
"...hat jemand überhöhte Kurven (also Kurven mit Neigung wie im Original) ..."

Ja. Überhöhung mit den Rasenkantenplatten vorbereiten, dann das Gleis biegen, was dann die definitive Überhöhung gibt. (sie verbiegen sich leicht in eine Überhöhung)

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #20350 von hesch
Hallo,

die Überhöhung kann man wie Andreas schon schrieb mit den Rasenkantensteinen realisieren. Am besten passt sich dann Flexgleis an, das in die überhöhte Kurve hineingebogen wird und dann erst abgelängt.
Auf Plattenbelag erzeuge ich die Überhöhung durch Unterlegen von 2,5mm² schwarzem Schaltdraht.
 

Grüsse

Herby

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her - 1 Monat 4 Tage her #20351 von mibema
Eine Überhöhung habe ich garnicht realisiert, so schnell fahre ich nicht. 

Wenn man aber wie die RhB 163km/h fährt mit dem neuen Capricorn wäre das tatsächlich eine Überlegung wert. 

Da kann ein wenig untersetztes B-Getriebe  mal zeigen was in ihm steckt... ;)  und CV5 = 255 nicht vergessen ;)


Ich denke im Normalbetrieb und >R5 ist das so gut wie nicht nötig oder eher schädlich.  

Und R5 ist schon von sich aus so flexibel in seinen Schwellenbändern, das man da garnicht großartig biegen muss. 

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 1 Monat 4 Tage her von mibema. Grund: korr

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 4 Tage her #20353 von a.cadosch
Die Überhöhung hat mit hohen Geschwindigkeiten nichts zu tun - bei den RhB sind fast alle Kurven überhöht - auch wenn nur 35 km/h zugelassen sind. 

Aber geil Aussehen tut es auf jeden Fall wenn man es macht..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden
Powered by Kunena Forum