MLGB 2660x Ge 6/6 I

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #19944 von Sehoch
Sehoch antwortete auf MLGB 2660x Ge 6/6 I

Mein Händler (Fertig) hat mir mitgeteilt, dass Märklin schriftlich bestätigt hat , keine Lösung anbieten zu können. Da wird wohl der Schienenräumer Bekanntschaft mit der Säge machen... 

Hallo Herby,

Und wie stellt sich Dein Händler da auf? Ich hatte mal so was im Ohr, dass 1. Anlauf der Händler ist und er nachbessern oder halt wandeln muss. Ich gehe mal davon aus, dass man Dir dann einen entsprechenden Preisnachlass anbietet. Immerhin ist die Lok ja noch in den ersten 6 Monaten. Du musst also nicht beweisen, dass der Mangel schon zum Zeitpunkt des Verkaufs bestand.

Viele Grüße,
Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #19945 von Pebe
Pebe antwortete auf MLGB 2660x Ge 6/6 I
Höhö...viel Spaß beim Fertig damit :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #19946 von Sehoch
Sehoch antwortete auf MLGB 2660x Ge 6/6 I
Gesetzt ist Gesetzt. Da kommt auch eine Firma Fertig nicht dran vorbei.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #19947 von hesch
hesch antwortete auf MLGB 2660x Ge 6/6 I
Neuste Nachricht vom Märklin, es wird Ersatz geben (ob verbessert ist ungewiss)
Natürlich könnte man die Lok zurückgeben gegen Kaufpreiserstattung. Aber bekommt man dann eine andere?
Kaufpreisminderung, was sind denn diese Entkupplerplagiate wert? Keine 50 Euronen.
Mit ein bißchen Nachhelfen geht wahrscheinlich ein Massoth Entkuppler rein, mal sehen ob auch die neue Version und wie man das mit dem Stecker löst.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her #19948 von mibema
mibema antwortete auf MLGB 2660x Ge 6/6 I

 ...und wie man das mit dem Stecker löst.

 
Du hast einen Freund, der ist "Strom-Schlosser".... ;)

das wird ja wohl zu lösen sein mit dem Muster vom kaputten Teil. 

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her - 4 Monate 2 Wochen her #19968 von hesch
hesch antwortete auf MLGB 2660x Ge 6/6 I
 Hallo,

heute sind die neuen Massoth Entkuppler angekommen. Die funktionieren probehalber angeschlossen einwandfrei. Ein Problem ist die hochaufragende Schraube mit der der Haken befestigt ist. Diese wird durch den Quersteg des Schienenräumers blockert. Abhilfe schafft eine 2mm Metallbeilagscheibe und eine 2mm Senkkopfschraube. 


Ausserdem muss am Schienenräumer der seitliche Steg der Kupplungsöffnung etwas ausgefeilt werden, sonst schleift der grosse runde Teil des Hakens und geht nicht vollständig in die geschlossene Stellung zurück. 


Für das Steckerproblem habe ich noch keine Lösung gefunden ausser den Mini-CT Stecker abzufeilen. 

Links MiniCT (Massoth) Rechts Märklin

Habe mir jetzt verschiedene Kleinstecker bestellt (Molex etc.) mal sehen.
Wobei ich zunächst die Kabel kürzen wollte, nur wie kommen die nachher wieder in die Schneidverbindung des Steckers? 
 
Gibt es da ein spezielles Werkzeug?

Grüsse

Herby

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 4 Monate 2 Wochen her von hesch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum