Capricorn LGB

Mehr
1 Jahr 1 Woche her #20979 von Gem
Capricorn LGB wurde erstellt von Gem
Moin. Paar Bilder...

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Woche her #20980 von Gem
Gem antwortete auf Capricorn LGB
weitere..

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Woche her #20981 von Gem
Gem antwortete auf Capricorn LGB
mehr...
 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Woche her #20983 von Gem
Gem antwortete auf Capricorn LGB
Paar Worte dazu:
Zug fährt normal. Vmax war auf 195 (Hm).
Geräusche nahezu identisch mit Allegra.
Lokführer ersetzt und von unten angeklebt, auf dem Stuhl sitzend einfädeln geht nicht.
Rund um die Scheinwerfer innen mit Iso-Band abgeklebt, damit es weniger durchs Plasik scheint.
Mfx-Decoder wie gewohnt ohne Puffer. Dafür mit Poti für die Lautstärke.
Verdickungen an den Motorzuleitungen. ev. Sicherungen?
Interessante Achsverteilung an den Laufdrehgestellen.

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Woche her #20984 von mibema
mibema antwortete auf Capricorn LGB
Danke Dir.....ja da ist jede Menge vom Allegra und älteren Modellen verwendet..

Die Potiplatine ist die der Spaghetti-Lok 27422  (Jodel-Lok), gut erkennbar am Platz für den unbestückten Jodel-Abschalter... ;)

Die Verdickung sind die bei mfx fast unerlässlichen Motordrosseln im Schrumpfschlauch. 

Interessant ist, das der Sound auch  aus dem (nicht angetriebenen) Steuerwagen kommen könnte, oder er hat dieselbe Bodenplatte mit Austrittsöffnung. 

Die Kugellagerachse im LDG ist bestimmt der Vorserie geschuldet und auch nicht angeschlossen. 

Also im Führerpult, welches sehr spartanisch ausssieht, ist ja jede Menge Platz für Elektronik. 

Die Zugzielanzeigen sehen kleiner aus als beim  Allegra, da würden wohl die von Massoth nicht passen. 

Vielen Dank für die sehr ausführlichen Bilder. 

Grüße
Michael

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Woche her #20985 von Gem
Gem antwortete auf Capricorn LGB
Drosseln hat es am Motorstecker am Gleisanschluss. 
Im Steuerwagen hat es auch eine leere Schallkapsel. 
Und das 13-polige Verbindungskabel ist wohl nur für die verschiedenen Lichter gedacht. Geht z.T. mit susi. 
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.143 Sekunden
Powered by Kunena Forum