LGB 20225 Allegra (Digital) Erkenntnisse

Mehr
2 Monate 1 Woche her - 2 Monate 1 Woche her #17383 von josche
Hello Keith,

thank you for the picture. The wheels even have their yellow marks on it. Or was this also a paintjob you did yourself afterwards ? Or are these the original Kiss wheels you pressed on the Neule Axles ?

Kind regards,


vielen Dank für das Bild. Es gibt sogar die gelbe Markierungen auf die Räder. Oder hast du diese selber nachher angebracht? Oder sind es die original Kiss-Räder die auf die Neule-Achsen gepresst sind?

MfG,

Johan
Letzte Änderung: 2 Monate 1 Woche her von josche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #17384 von josche
Hallo,

nur zur Info: ich hatte Grootspoor.com gestern kontaktiert, um Kugellagerradsätze und vielleicht auch Antriebsachsen ohne Einstich zu bestellen. Seinen Angaben zufolge mussten jedoch keine Haftreifen entfernt, sondern dagegen zusätzlich hinzugefügt werden !?!

Grootspoor.com hat bereits einige Allegras für Kunden umgebaut :
- extra Haftreifen
- Kugellagerachsen mit Stromanschluss im Mittelwagen
- und zusätzliches Bleigewicht (speziel nach Mass angefertigt) über beiden Motordrehgestelle.

Man merkt es : einige entfernen die Haftreifen, andere fügen Haftreifen hinzu...

MfG,

Johan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #17385 von Keith
Hello Johan,
I painted the wheels and used a template for the yellow brake-check marks.
Regards,
Keith

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #17386 von hesch
Hallo,

die Kugellagerradsätze stammen höchstwahrscheinlich von Dietz (die Produktion dieses Typs wurde inzwischen eingestellt).

Zu Haftreifen:

Im Freien auf Messingschienen in kurzer Zeit nutzlos, da Feuchtigkeit, Schmutz und Abrieb den Gummi zusetzen und in zum "Gleitgummi" machen.
Nachste Stufe der goldgelbe Haftreifen wird allmählich schwarz, verhärtet und reißt...


Haftreifenradsätze können nicht zur Stromabnahme herangezogen werden, daher die Hilfskrücke Schienenschleifer...

Optimierung > Haftreifen weg > Gewicht dazu > Umbau Kugellager > Edelstahlradreifen

Grüße

Herby

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #17387 von veni
Hallo,
ich kann die Behauptungen vom Herby voll unterschreiben.
Ich schmeiße alle Haftreifen aus, entferne die Stromschleifer, baue Stromabnehmerkohlen auf alle Lokachsen, die es vom Hersteller nicht haben (z.B. Laufachsen) uns stopfe so viel Blei hinein, dass ich 1.5kg/Achse habe. Und dann funktioniert alles bestens.

Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • khims Avatar
  • Abwesend
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Im Garten fahre ich RhB Stammnetz und auch mal HSB
Mehr
2 Monate 1 Woche her #17389 von khim

Hallo,
kann ich nur bestätigen. Das gilt aber nicht nur bei Messing sondern auch für Edelstahl.
Bei mir hat keine LGB - Lok mehr einen Haftreifen, aber dafür mehr Gewicht. Auch Schleifer sind alle demontiert.
Auch haben alle meine Wagen Metallachsen, teilweise mit Kugellager, weil Kunststoff die Gleise verschmiert.
Gruss Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.277 Sekunden
Powered by Kunena Forum