Pullmann Tm 2/2

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #21469 von Reimho
Pullmann Tm 2/2 wurde erstellt von Reimho
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema, Zugspitze, Erwu

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #21470 von hesch
hesch antwortete auf Pullmann Tm 2/2
Hallo,

also für 2k Euronen erwarte ich schon ein relativ hohes Niveau.
Entkuppler, die keine Doppelhaken können bei einer Rangierlok?
Ein eklatanter Konstruktionsfehler. Und die Schienenräumer, die auf einer Standard IIm Anlage aufsitzen? Springen jetzt alle auf den "Highend"Zug auf, 100% maßstäblich aber nur vitrinentauglich?
Gut R1 ist ein eigenes Thema, aber dass eine Rangierlok in R3 (Bogenweiche) entgleist?
Erinnert mich so etwas an die Fahrtauglichkeit der HGe 4/4 II von Kiss und die G 4/5 von Brawa.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #21471 von Pebe
Pebe antwortete auf Pullmann Tm 2/2
Für das Geld zuviele Mängel, die alle vermeidbar gewesen wären.
Hat ESU nichts aus dem Panowagen-Debakel gelernt? Anscheinend nicht, denn so verprellen Sie die Gartenbahnkundschaft auf Dauer und der Ausflug in dieses Segment war dann ein kurzer. Und ein kleiner Rangiertraktor muss R1 können- meine Meinung.
Grüße
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #21473 von Sehoch
Sehoch antwortete auf Pullmann Tm 2/2
Servus,

danke für das Video. Schade, dass Esu dieses Modell (wieder) verbockt hat. Ich persönlich könnte sogar noch mit dem sehr tiefen Schienenräumer leben, aber die unterschiedlichen Materialen von Führerhaus und Motorhaube und dadurch unterschiedliche Lackierung nervt mich da mehr.

Gut, das ich diese Lok nicht vorbestellt habe und wie jemand unter das Video kommentiert hat, man spart sich jetzt sogar die Fahrt zum Händler. Und so ganz nebenbei 2k gespart.

Wollen wir hoffen das das nicht Industrie-Standard wird, und das es nicht zu entsprechenden Pleitewellen bei Herstellern und Händlern führt.

Viele Grüße,
Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #21474 von mibema
mibema antwortete auf Pullmann Tm 2/2
Also die Mischbauweise war klar beschrieben und bereits bei Produktankündigung unverständlich. Das muss man zugeben. Daher habe ich es nicht vorbestellt. Böses ahnend. 

Was mich hier ab er am meisten wundert ist, diese "Feinscale" Spurkränze...das geht doch nicht !  In jeder Weiche im Film sacken die Räder im Herzstück weg, denn der Tm hat doch kleine Räder. Für Garten untauglich, schade, gerade den habe ich mir als Rangierknecht immer gewünscht schon seit KISS-MBS ihn  angekündigt hatte, und das ist Jahre her....

Der Antrieb ist dagegen erfreulich gelöst, dagegen sieht die Stromabnahme wieder aus wie alt-KISS Pick-up. 

Aber wie gesagt, zuviel nachzuarbeiten für den Preis, bei der Hälfte hätte es gelohnt. 

Naja, wird schon seine Käufer finden. 

Grüße
Michael
 

  

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #21475 von Sehoch
Sehoch antwortete auf Pullmann Tm 2/2
Hallo Michael,

Als Produktbeschreibung ist
“Robuste Bauweise weitgehend aus Messing und Metall“ angegeben.

Da hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet, das komplette Teile des Gehäuses nicht in Metall sind. Ich hatte da eher auf Inneneinrichtung und so getippt. Aber gut, so ist es erstmal uninteressant für mich.

Viele Grüße,
Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.120 Sekunden
Powered by Kunena Forum