LGB Neuheiten 2023

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #20828 von thend
LGB Neuheiten 2023 wurde erstellt von thend
Hallo,

heute um 13:00 sollen die LGB Neuheiten 2023 vorgestellt werden.

Welche Fahrzeuge wünscht ihr euch? Ich würde mich über eine Formneuheit bei den gelben Aussichtswagen (B 2096 - B 2102) freuen.

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #20829 von Sehoch
Sehoch antwortete auf LGB Neuheiten 2023
Dann schau mal in die LGB Produktdatenbank. Die ersten Neuheiten scheinen schon online zu sein.

Capricorn Lok und Steuerwagen: 2.000,- EUR
Capricorn Zwischenwagen: je 600,- EUR
G 3/4 Rhätia/Engadin Metallmodell: je 3.000,- EUR

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #20830 von hesch
hesch antwortete auf LGB Neuheiten 2023
Nachdem bei US Wagen an die 80cm möglich sind und die neue Amtrak Lok 2023 auch über 70cm mißt, warum nicht maßstäbliche Schnellzugwagen?
MEWs von KMS sind wohl noch länger in der Pipeline, EWI von Kiss kommen gar erst 2025.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #20831 von thend
thend antwortete auf LGB Neuheiten 2023

warum nicht maßstäbliche Schnellzugwagen?
 
Wahrscheinlich erst, wenn die alten Formen total verschlissen sind

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #20832 von Sehoch
Sehoch antwortete auf LGB Neuheiten 2023
Naja, die Capricorn Zwischenwagen sind 77cm lang…

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #20833 von felixt
felixt antwortete auf LGB Neuheiten 2023
Naja, weil die US-Wagen halt so unmaßstäblich und hochbeinig sind, dass die alten RhB-Einheitswagen dagegen wie Highend-Modelle wirken. Ich sehe deswegen nicht, wie die aktuellen 80cm-Wagen im LGB-Programm Vorbild für neue Schnellzugwagen sein könnten.

Davon abgesehen, hat LGB schon einmal mit einer Neuentwicklung seine alten Formen kannibalisiert? Mir fällt als Beispiel nur das Zinkdruck-Krokodil ein, aber das passt als Blaupause für neue Einheitswagen auch nicht so gut.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden
Powered by Kunena Forum