PULLMAN ABe4/4-III

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #17979 von mibema
PULLMAN ABe4/4-III wurde erstellt von mibema
Hallo,

hat schon jemand seinen Tw50 bevölkert bzw. anderweitig gesupert ?

Das Dach abzunehmen ist noch ein wenig hakeliger als beim 40er, da es mehr Stecker gibt, die man mit irgendeiner dritten Hand lösen muss wenn man das Dach halb abgehoben hat.

Die Inneneinrichtung verdient Fahrgäste, die ist erste Sahne und wunderschön beklebt.

Weniger begeistert bin ich von der Kupplung, die nur hinten und nicht mal gerade montiert war, und dem äußeren Schneeräumer, von dem nur noch Stiftzähne a la LGB BoBo-II bzw. Allegra übrig bleiben, wenn man eine Kupplung montiert. Das hat sogar der grobschlächtige SCHEBA-Wagen besser gelöst gehabt.

Den Lokführer bekommt man zum Glück herausgeschraubt ohne das ganze Fahrgestell zu demontieren, um da was lebensechtes einzubauen. Zur Abwechselung mal ein Siggi der da reinkommt.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #17980 von dneu
dneu antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III

Weniger begeistert bin ich von der Kupplung..


Kupplung? :whistle: , Kupplung :whistle: , da war doch mal was? Kann mich gar nicht mehr genau errrinnern, was war das noch....:laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #17981 von mibema
mibema antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Da ich gerne DT mit meiner Gem fahren möchte, benötige ich auf beiden Seiten eine zugkräftige Modellkupplung.

Und der Rest wird ignoriert, das Beste was man mit solchen Äußerungen tun kann.

Leider hat die ESU/PULLMAN Kupplung, obwohl fast identisch mit einer LGB-Version, nur gepasst, weil sie ab Werk massiv bearbeitet wurde, damit sie überhaupt und nur geradeaus an der Spitze des inneren Schneeräumers vorbei kommt.

Also raus damit, da die Führung 1mm breiter ist als bei LGB habe ich da nicht rumgeschnitzt sondern glatt gefeilt.

Den Verdrehschutz übernimmt ein zweites Loch das einen kleinen 3mm Kunststoffstift eingeklebt bekam. So ist genug Platz für die Original LGB-Feder.

Und das mittlere Stück des Schneeräumers kam raus, Betriebssicherheit geht vor Optik. Das ist nun wieder prima gelöst, denn vorne ist der Räumer nochmals verschraubt, allerdings von oben, sodas beide Teile nun stabil befestigt sind.
















Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RhB_HJ, Gem

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #17982 von mibema
mibema antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Der Lokführer geht von unten abzuschrauben, wenn man das DG etwas dreht.











..ganz schön klebrig hier. :)


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Gem

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #17983 von mibema
mibema antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Wie man sieht sind die Gepäckablagen am Dach verschraubt und können im Gegensatz zum 40er Triebwagen abmontiert und ggfs. lackiert werden.

Auch ist die Kabelführung viel besser, sodaß die Gefahr der Quetschung geringer ist als beim Vorgänger.

Jetzt müssen Fahrgäste her, mal sehen welche da am Besten passen.

Viele Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #17989 von peha
peha antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Ja wie?
Ist er schon da?

Vielleicht klingelt heute - ist ja schon Montag - das Telefon meines Händlers ...

peha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.243 Sekunden
Powered by Kunena Forum