Ge 2/4 Pantographen

Mehr
11 Monate 4 Wochen her #18943 von mibema
mibema antwortete auf Ge 2/4 Pantographen
...sag' doch gleich das ich 2 Funktionsausgänge spendieren muss.... ;)

Aber die Erkenntnis, das diese Machinchen zeitweise 2 verschiedene Panto's hatten ist schon interessant.

Da muss doch Märklin gleich eine Sonderauflage bringen, streng limitiert versteht sich :laugh:

Der Einbau der Pantoantriebe ist bei den 2/4 Kastenlok-Modellen so gerade noch möglich, seitlich versetzt allerdings.








Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 4 Wochen her #18944 von a.cadosch

...sag' doch gleich das ich 2 Funktionsausgänge spendieren muss....


Dass man DIR das sagen muss...!! :)

Gruss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • khims Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Im Garten fahre ich RhB Stammnetz und auch mal HSB
Mehr
11 Monate 4 Wochen her - 11 Monate 4 Wochen her #18948 von khim
khim antwortete auf Ge 2/4 Pantographen
Hallo,
ich habe da noch eine wenig bekannte Variante. Die Ge 2/4 hatte vorne den alten Stromabnehmer und hinten einen neueren mit der Doppelwippe. Im Jeanmaire Buch sind Bilder von der 205 und 207 in dieser Variante zu sehen. Bilder Mitte der 50er Jahren.
Anbei ein Foto aus dem Buch und ein Foto meiner 205 mit den unterschiedlichen Stromabnehmern.
Gruss Klaus

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 11 Monate 4 Wochen her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 3 Wochen her #18955 von mibema
mibema antwortete auf Ge 2/4 Pantographen

khim schrieb: Hallo,
ich habe da noch eine wenig bekannte Variante. Die Ge 2/4 hatte vorne den alten Stromabnehmer und hinten einen neueren mit der Doppelwippe. Im Jeanmaire Buch sind Bilder von der 205 und 207 in dieser Variante zu sehen. Bilder Mitte der 50er Jahren.
Anbei ein Foto aus dem Buch und ein Foto meiner 205 mit den unterschiedlichen Stromabnehmern.
Gruss Klaus


Nö, das ist nicht so. Die Bilder z.B. aus dem Band 19 von Jeanmaire zeigen diese Kastenloks alle mit dem neueren Panto (2 Schleifleisten) vorne, auf Führerstand "I" und den alten hinten auf FS2, also genau anders herum.

Das könnte auch ein Grund sein das meist/Oft mit dem "vorderen" gefahren wurde, aber warum man hinten überhaupt noch einen Altbaupanto mit sich herumfährt wird man nicht mehr klären können.

Ob der überhaupt noch angeschlossen war ? Fotos mit beiden oben kenne ich nicht, nur in der Ablieferzeit mit 2 Altbaupantos.

..wird ja wohl nicht zum Eiskratzen im Winter nötig sein wir es hier die Nahverkehrsbetriebe mit Ihren Altbaufahrzeugen tun weil die alten Schleifstücke einfach stabiler sind..... :)

Ich habe mal 2 verschiedene Pantos montiert, sind ja verfügbar und kompatibel.

Grüße
Michael
P.S: Es gab mal ein tolles Foto der 207 von 1957 vom verstorbenen Max Hintermann, auf das ich aber nicht mehr verlinke, da sich im März die Besitzverhältnisse (Rechte) an den Fotos geändert haben und ich keinen Ärger will. Die hochauflösenden sind eh gelöscht auf der Seite.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 3 Wochen her #18956 von mibema
mibema antwortete auf Ge 2/4 Pantographen
So sieht sie aus als Modell:





Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.112 Sekunden
Powered by Kunena Forum