LGB Sommerneuheiten 2022

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #20086 von thend
LGB Sommerneuheiten 2022 wurde erstellt von thend
Die LGB Sommerneuheiten 2022 sind online.

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her #20087 von mibema
Tja, bahnbrechend ist anders....aber Okay für Fahrer der Schmalspurbahnen in den neuen Bundesländern.  

...immer noch keine Spur vom "Capricorn". 

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Wochen her - 1 Monat 3 Wochen her #20095 von josche

...immer noch keine Spur vom "Capricorn". 



 
Hallo Michael,

wie sagt man das so schön in Deutsch ? "Jein" ?
Ich hatte "spur-g-blog.de" mal besucht für die Sommerneuheiten, und etwas weiter war die Rede vom LGB Depesche 3/2022.  Offenbar widmet der Vorbildbericht sich diesmal den Capricorn.  Dazu hat Thorsten Bresges geschrieben: "Der 'Capricon' (sic) soll später im Jahr noch als LGB Modell folgen."

Also, wir sollen vielleicht gespannt die Herbstneuheiten abwarten ? Hoffnung soll es immer geben.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



MfG aus Belgien,

Johan
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Wochen her von josche. Grund: Textkorrektion
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Tage 9 Stunden her #20305 von Sehoch
Es gibt eine weitere Zusatz / Sonderneuheit. Keine Ahnung ob das schon eine Herbstneuheit ist. Auf jeden Fall stellt LGB mit der 21431 (man beachte die Kreativität der Nummer) eine Ge 4/4 III 644 mit der Werbung für den Weltrekordversuch im Oktober auf die Gleise.

Bilder u.a. unter www.lgb.de/lp/22/weltrekord

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 15 Stunden her #20309 von mibema
Das Modell sieht ja schön aus, was aber eher dem Design des Originales geschuldet ist. 

Ob man bei MLGB eventuell mal die Erfindung der LED in Erwägung zieht ? 

Mit dem üblichen "Leuchtobst" sieht die Lok dem Original nicht mehr ähnlich, die sind doch fast alle modernisiert. 

Grüße
Michael
P.S Da hat sich STADLER was vorgenommen.....mit verteiltem Antrieb mag das ohne Entgleisung gehen, aber was das Kraftwerk wohl dazu sagen wird ? Eine 25fach Traktion. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Tage 14 Stunden her #20310 von Pekri 59

P.S Da hat sich STADLER was vorgenommen.....mit verteiltem Antrieb mag das ohne Entgleisung gehen, aber was das Kraftwerk wohl dazu sagen wird ? Eine 25fach Traktion. 
 
Das haben sie ja schon ausgetestet. Zwar nicht mit allen Fahrzeugen abern einen grösseren Teil davon.

Das MLGB-Modell ist einfach die x-te Variante eines veralteten Grundmodells. Schade- Ich denke da wäre es das Beste wenn sie ihre Formen mal neu machen lassen. Die Front sieht scheusslich aus.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.125 Sekunden
Powered by Kunena Forum