LGB 20225 Allegra (Digital) Erkenntnisse

Mehr
3 Wochen 15 Stunden her #17452 von Knut
I thought for only DCC operation, CV 50 should be set to "0"

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 14 Stunden her #17453 von Keith
That’s correct, Knut. I have mine set so I can also run it on an analog layout.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 14 Stunden her - 3 Wochen 14 Stunden her #17454 von josche
Hi Keith,

indeed this is exactly the speed curve I took over back in 2016, with an exception for CV 90, where I would consider the original value 217 being more appropriate, regarding a more fluent curve : when using 198 - 208 - 215 - 227 - 236, the corresponding speed steps are 10 - 7 - 12 - 9; however, when using CV 90 = 217 instead of 215, according speed steps will be 10 - 9 - 10 - 9.
So it was your improved speed curve ? Many thanks for sharing it. :)

Is there a reason why you don't use this improved speed curve (your CV 29 being 38 instead of 54)?

Finaly, the fact that CV 49 = 0 also in your Allegra could confirm Märklin uses it in another way than ESU, unless all bits are set to zero (= disabled BEMF, 20 kHz PWM-Frequency, disabled Märklin Delta, disabled automatic speed step detection, disabled LGB function button, and disabled Zimo Manual function).

Kind regards,

-

Tatsächlich ist dies genau die Geschwindigkeitskurve die ich 2016 übernommen habe, mit nur einer Ausnahme für CV 90, wo ich den ursprünglichen Wert 217 wegen eine fließendere Kurve für angemessener halte: bei Verwendung von 198 - 208 - 215 - 227 - 236 betragen die entsprechenden Geschwindigkeitsstufen 10 - 7 - 12 - 9; bei Verwendung von CV 90 = 217 anstelle von 215 betragen die entsprechenden Geschwindigkeitsstufen jedoch 10 - 9 - 10 - 9.
Es war also deine verbesserte Geschwindigkeitskurve ? Vielen Dank. :)

Gibt es übrigens einen Grund warum Sie diese verbesserte Geschwindigkeitskurve nicht verwenden (Ihre CV 29 ist 38 statt 54)?

Schließlich könnte die Tatsache dass CV 49 = 0 auch in Ihrem Allegra verwendet wird, bestätigen dass Märklin es auf andere Weise als ESU verwendet, es sei denn, alle Bits sind auf Null gesetzt (= Lastregelung aus, 20 kHz PWM-Frequenz, Märklin-Delta ausgeschaltet, automatische Fahrstufenerkennung ausgeschaltet, LGB-Funktionstaste abgeschaltet und Zimo-Manual-Funktion abgeschaltet).

Mit freundlichen Grüßen,

Johan
Letzte Änderung: 3 Wochen 14 Stunden her von josche.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 13 Stunden her #17455 von josche
Moreover, concerning CV 29 bits 3 (Railcom) and 4 (speed curve) are not mentioned at all in the Allegra-manual, as if they are not supported by Märklin mfx. The range of CV 29 even is limited to 39. So I wonder if value 54 even has an effect.

Kind regards,

-

Und noch etwas : In Bezug auf CV 29 werden die Bits 3 (Railcom) und 4 (Geschwindigkeitskennlinie) im Allegra-Anleitung überhaupt nicht erwähnt, als ob sie von Märklin mfx nicht unterstützt würden. Der Bereich von CV 29 ist sogar auf 39 begrenzt, so dass ich mich frage ob der Wert 54 überhaupt eine Wirkung hat.

MfG,

Johan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 13 Stunden her #17456 von Keith
Hello Johan,
I believe the speed curve values in CVs 67-94 are the ones that are used since as you mention there is no option to choose a different one via CV29.
As for CV49, that’s a bit of an enigma but it does seem that it is yet another one where this decoder strays from the previously trodden path. :)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.268 Sekunden
Powered by Kunena Forum