Kiss Modellbahnen Schweiz Neuheiten 2023

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #20851 von a.cadosch
Bald in diesem Forum

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #20853 von Pebe
Was man hört, also auch eine 3/4. Mhhh, wird dann langsam langweilig mit den Doppelproduktionen, egal, wer zuerst dran war. Hoffentlich gibts noch mehr, als nur das. Mein Wunschmodel wär eine Weisshorn.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #20854 von Pekri 59
Lassen wir uns überraschen. Falls es eine G ¾ 1-5 gibt, wäre dies sicher nicht schlecht, denn das LGB-Modell hat sehr viele optischen Mängel. KISS hat dieses Modell ja schon einmal produziert. Und dieses Modell ist schon ein Juwel, trotz Produktion 2005.

 

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von Pekri 59.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • khims Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Im Garten fahre ich RhB Stammnetz und auch mal HSB
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #20855 von khim
Hallo,
mein Exemplar ist damals leider verbrannt, ich wollte es nach meinem Winterurlaub abholen.
Eine Neuauflage ist schon lange überfällig weil gebrauchte G3/4 nur sehr schwer und nur für sehr viel Geld zu bekommen sind.
Aber ich befürchte dass die Neuauflage bei Kiss-CH auch kein Schnäppchen wird.
Gruss Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #20856 von Leroy
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #20860 von Sehoch
Hi,

danke für die Links. Verstehe ich das richtig, dass die Kiss Rhätia nur einen normalen Verdampfer bekommt? Kein radsynchronen Verdampfer? Auch keinen Verdampfer für Zylinder, Vakuumpumpe etc? Das scheint LGB ja umzusetzen. Wie sind da die Erfahrungen bei der Furka Dampfbahnlok die es von Kiss und LGB gab? Funktionieren die Verdampfer oder ist das bei einer Metalllok eher ein Rostrisiko?

Fein ist natürlich die servogesteuerte Umsteuerung

Die Länge über Puffer dürfte aber nicht ganz stimmen. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Viele Grüße,
Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.138 Sekunden
Powered by Kunena Forum