KISS Messinglok RhB Ge 6/6 II

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #20660 von kagen
Hallo Michael,
das ist exakt dasselbe Fahrpult. Hat Kiss offensichtlich damals für alle Messing RhB Loks, die in dieser Zeit gebaut wurden, verwendet.
Habe übrigens auch mit Günter Kiss gesprochen. Die komplette Elektronik wurde zu der Zeit exterm entwickelt und gebaut und von Kiss nur in die Loks eingebaut.
Unterlagen gibt es. keine. Die auf den Platinen vermerkte Firma scheint nach meinen Recherchen auch nicht mehr zu existieren.

Grüße Karl Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #20661 von a.cadosch
Original ist es schon - aber  Vorbildgetreu? 

 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #20662 von tartaruga
Die Bedienpulte der Ge 6/6 II vor und nach den grossen Revisionen unterscheiden sich stark. Vor den Revisionen, also ziemlich im Originalzustand , siehe Fotos unten:
Foto 1:Prototypen Führerpult 701/702 (aus SLM Technische Mitteilungen 11/1958)
Foto 2: Führerpult Serie 703-707 aus Hettlinger, Albula S 66
Foto 3: Führertisch aktuell (..;-) ) aus RhB, Betriebsvorschrift Ge 6/6 II, Juni 2010,S. 91
Klärt wohl einiges.

Mit besten Grüssen MB

 

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: RhB_LA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #20663 von kagen
Hallo MB,
das ist eine tolle Info.
Kiss hat im Modell also einige Dinge ziemlich gut nach empfunden. Aus Foto 3 läßt sich ganz gut
Verschiedenes im Modell nachbilden.

Viele Grüße
Karl Eugen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #20664 von hesch
Hallo,

Michael_M hat hier im Forum auf seine ziemlich orginalgetreuen Druckvorlagen für die LGB 6/6 II hingewiesen...
 

Grüsse

Herby

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.119 Sekunden
Powered by Kunena Forum