Erfahrungen mit Belastbarkeit/Langlebigkeit LGB Bogenbrücke 50610?

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #20387 von Lebu7
Hallo miteinander

Danke für die tollen Hinweise/Tipps zum Trasseebau. Was mich zudem beschäftigt, ist das Thema Brücken. Mir gefällt die LGB 50610 recht gut, allerdings frage ich mich, ob sie schwere Züge (Kiss Lok und Lebu Wagen) aushält und wie es mit der Langlebigkeit des Kunststoffs aussieht? Hat da jemand von Euch Erfahrungen? Die Länge von 120cm ist optimal für mein Projekt. Das Panto-Problem ist ebenfalls lösbar (Oberleitungsführung am oberen Gitter, da ich aktuell noch davon ausgehe, keine Oberleitung aufzubauen). 
Metallbrücken sind entweder nicht mehr verfügbar (Trainli), oder vom Design her etwas "grobschlächtig" (www.ricardo.ch/de/a/bogenbruecke-mit-pfe...r-spur-g-1210030506/)
oder der Hersteller "Grosse Modelle" meldet sich nicht auf Anfragen (ist der noch aktiv?). 
Gibt es Alternativen, welche ich mir noch anschauen sollte?
Besten Dank und lg, Marc
 

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her #20388 von Meine kleine Eisenbahn
Hallo!

Otto Hopmann baut tolle Brücken aus Aluminium, auch nach Wunsch…
www.oho-modellbau.de/

Liebe Grüße
Peter

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.
www.youtube.com/user/eisenbahn313
Folgende Benutzer bedankten sich: Lebu7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 2 Tage her - 2 Wochen 2 Tage her #20389 von 1er
Hallo Marc,

diese LGB Brücke
ig1.de/images/stories/LGB2/k-P1080742.JPG
tut seit 40 Jahren klaglos ihren Dienst. Auch bei schweren Metallfahrzeugen (Magnus, Kiss, Livesteam usw.) gibt es keinerlei Verzug.

Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 2 Wochen 2 Tage her von 1er.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lebu7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #20390 von Michel M
Bei Bedenken hinsichtlich der Belastbarkeit kann man die 
Bruecke auf einem Stahltraeger montieren ...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


... und den Traeger mit einem Unterzug versehen...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Die Bruecke wurde vor 20 Jahren eingebaut und zeigt bislang keinerlei Alterserscheinungen. Der Stahltraeger (mit Unterzug) ist feuerverzinkt...angefertigt durch eine Schlosserei.

Auch hier ab etwa 01:15 gut zu sehen:


 
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von Michel M.
Folgende Benutzer bedankten sich: maram, Zugspitze, Lebu7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her - 2 Wochen 1 Tag her #20391 von 1er
@ Michel,
klasse Anlage, aber auch eine andere Liga.
Wenn die Tragfähigkeit der beiden Pfeiler im Teichgrund begrenzt ist, wird eine Stahlverstärkung sinnvoll bzw. notwendig.

@Marc,
ich habe noch zwei Fotos gefunden; auf dem zweiten erkennt man die Befestigung der "Bügel-Einfang-Oberleitung".
ig1.de/images/stories/LGB3/k-DSC00709.JPG
ig1.de/images/stories/LGB3/k-DSC00708.JPG
Seit 1983 in Betrieb.

Noch was:
auf der Brücke habe ich keinen Schienenstoss. Die durchgehenden Gleisjoche tragen auch immer zur Stabilität bei.

Grüße
Andreas
Letzte Änderung: 2 Wochen 1 Tag her von 1er.
Folgende Benutzer bedankten sich: Lebu7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 1 Tag her #20392 von Michel M

@ Michel,
klasse Anlage, aber auch eine andere Liga.
Wenn die Tragfähigkeit der beiden Pfeiler im Teichgrund begrenzt ist, wird eine Stahlverstärkung sinnvoll bzw. notwendig.
 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Die Pfeiler sind ein Fake. Die haengen nur an dem Traeger und beruehren den Teichgrund so gerade eben. Ist keine Last drauf.
 
Folgende Benutzer bedankten sich: Lebu7

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.122 Sekunden
Powered by Kunena Forum