KISS HG3/4

Mehr
4 Monate 1 Woche her #15078 von Gysli
Gysli antwortete auf KISS HG3/4
Hallo Thomas
Hast Du schon mal gefragt was der Hersteller dazu sagt oder ist das nicht nötig?
Ich meine ist das oft so oder ein Einzelfall?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #15079 von mibema
mibema antwortete auf KISS HG3/4
Das ist in der Tat äußerst filigran, hatte ich noch garnicht entdeckt.

Sieht ja schon sehr edel aus, aber da mache ich mir dann schon Gedanken ,das im Falle eines Falles bei meiner Lok wieder herstellen zu lassen, sollte es mal abbrechen. Der Einsatz im Garten ist doch eher Dauerstress.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
4 Monate 1 Woche her - 4 Monate 1 Woche her #15089 von RhB_HJ
RhB_HJ antwortete auf KISS HG3/4

Gysli schrieb: .....................
Ich meine ist das oft so oder ein Einzelfall?


Die "Einzelfälle" stehën beinahe unter Markenschutz .... aber bei einer andern Firma. :laugh:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von RhB_HJ.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #15095 von thw
thw antwortete auf KISS HG3/4
Nein ich bin noch nicht dazu gekommen, bei Kiss anzufragen. 9 Stunden Zeitdifferenz machen das auch nich einfacher.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her - 4 Monate 1 Woche her #15096 von dneu
dneu antwortete auf KISS HG3/4
9h Zeitverschiebung tönt nach anderem Ende der Welt. Das Corpus delicti ist so klein, dass man es nicht einmal scharf fotografieren kann. Und last but not least - es war bei Auslieferung in Takt „ es ging erst nach 5m fahren kaputt..“

Ganz wichtig bei solchen Reklamationen immer zu behaupten: „..ICH habe nichts gemacht!“ , „...dass war schon so!“, „.... ist einfach kaputt gegangen!“ Übrigens eine Taktik die meine Kinder auf höchstem Niveau beherrschen.

Nein, es ist ja nicht so, dass ich den Hersteller vor seine Pflichten schützen will oder muss, aber wer sich die Lok mal angeschaut hat, muss sich auch im klaren darüber sein, dass so etwas immer passieren kann. Und man deswegen nicht mal eine Mail an den Hesrteller schreiben muss ( nicht zu vergessen, die 9h Zeitverschiebung wären ja auch noch! )

Zugegeben, so ein Schaden ist immer ärgerlich, aber diesem Fall handelt es sich noch um ein Detail, dass noch nicht einmal jeder bemerkt hat??? Ich versuch immer daraus zu lernen und es bei. Nächsten mal besser zu machen - aber ich habe auch ein Teil an meiner abgebrochen. Habs aber, auch ohne Zeitunterschied, nicht vor Kiss zu melden.

Übrigens die würden das sicher reparieren, wenn man die Lok denn wieder zurück schickt (bei 9h sicher über den Teich) und dann kommt sie repariert (wieder über den Teich) zurück, stellt sich nur die Frage, ob dann nicht mehr, andere Teile defekt sind?

Ich bin mal gespannt..

LGD
Letzte Änderung: 4 Monate 1 Woche her von dneu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 1 Woche her #15097 von Battli
Battli antwortete auf KISS HG3/4
Hello Folks!
Das Fahrvergnueegn durfte ich nun auch erfahren: Sound vom Fiensten! Da ich vorlaeufig - neben Akku-Betrieb - analog fahre, sind einige Zusatzfunktionen Tabu. Aber das, was ich da schon hoeren durfte - Spitze! Also wenige Meter Fahrt mit meiner inzwischen in fast allen Teilen reparierte Lok. Dabei ah eich auch dem Schmierpumpenantrieb beobachtet. Die kleinste Biegung der 'Antriebsgabel' fuehrt zum Hackeln. Also kann es gut sein, dass die Kraefte ausrechen das Ding zu schlenzen. Bei meiner Lok funktioniert das nun bestens. Mal abwarten wie lange... Aber Superlativen sind bei diesem Modell einfach angebracht! Bin begeistert!
Cheers
Battli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden
Powered by Kunena Forum