Aktuelles von der Spielwarenmesse

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #16181 von aqyswx
Nicht zu vergessen das bei beiden Herstellern die Loks - von Händlern aber nicht zwangsläufig vom Endkunden vorbestellt sind.
Ist jedoch für die Hersteller nicht relvant.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #16182 von Meine kleine Eisenbahn
Hallo!

Die bereits kurz nach der Spielzeugmesse von LGB als ausverkauft bezeichneten RhB Dampfschneeschleudern verstauben auch noch zahlreich bei den Händlern in den Regalen. Ich nehme an, dem eigentlich in Spur 1 gehaltenen US Regelspurloks des „Golden Spike Sets“ wird es ähnlich ergehen. Schlimm für die Händler....

Liebe Grüße
Peter

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her - 3 Monate 4 Wochen her #16184 von Iceman
Leider ist es für mich als Kunde immer schwieriger die Ware vor dem Kauf anzuschauen und mir zu überlegen ob ich diesen Artikel kaufen will. Alles muss bei der Ankündigung bestellt werden um sicher den gewünschten Artikel zu erhalten (trifft für MLGB und für KISS). Die Händler werden dadurch gezwungen ihre Lager zu füllen wodurch das Risiko für die Händler steigt. Beim sogenannten „EW II“ (LGB Sommerneuheit 2019 Artikelnummer 30514) konnten die Händler kurz nach der Ankündigung keine mehr bei MLGB ordern. Gut, da konnte ich als Käufer ja nichts falsch machen, weil die Form bekannt war.

Würde gerne die KISS RhB Ge 4/4 III GOT bestellen. Da ich wie auch andere (siehe Forum) nicht wissen, wie das Chrom auf die Lokomotive kommt würde ich mir dies nach dem Erscheinen gerne anschauen. Bleibt mir die Hoffnung, dass genügend produziert werden, Händler mehr als bestellt ordern und ich das Glück habe noch eine zu erhalten.
Letzte Änderung: 3 Monate 4 Wochen her von Iceman.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #16186 von dneu

Weshalb dann hier einige die Kiss Modelle trotzdem so in den Himmel loben und andere Modelle nur als Spielzeug bezeichnen, kann ich nicht nachvollziehen.

Gründe dafür gäbe es deren vieler. Kiss Modelle haben Fehler ja, aber weniger.
Eine LGB Ge 4/4 II mit den Dickenfensterbrüstungen in der Front wo man Blumenkästen daraufstellen kann - sind Spielzeuge etc

Übrigens, das mit dem Schnäppchen, Kiss KANN man gar nicht anders Bezeichnen als Schnäppchen, auch wenn der Mann aus dem Hohen Norden die Modelle als Überschnäppchen betitelt. (herziger Ausdruck):

Der LEMACO MOB FZe 6/6, auch Messing Handarbeitsmodell, kostet aktuell um die 7500.- € das sind fast 8500.- CHF. Dagegen ist eine Kiss Ge 4/4 II, unter 3000€, - ein SCHNÄPPCHEN.

Und last, but not least, man spricht auch bei Spitzenliegenschaften von Schnäppchen - wenn eine Villa neu nicht mehr 150 Mio Dollar kostet, sondern nur noch 100 Mio - dann ist das ein Schnäppchen..(so viel zu Definition "Schnäppchen"

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #16187 von Meine kleine Eisenbahn

dneu schrieb:

Eine LGB Ge 4/4 II mit den Dickenfensterbrüstungen in der Front wo man Blumenkästen daraufstellen kann - sind Spielzeuge


Gut, mag sein - dann aber noch ein Gegenargument :laugh:
KISS Modelle, denen nach kurzer Zeit der Lack abfällt und die Bodenplatte zerbröselt - sind Schrott

Liebe Grüße
Peter


Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 4 Wochen her #16188 von dneu
Ich habe es schon mal erklärt - Kiss ist nicht gleich Kiss. Kiss Modellbahnen Loks fällt kein Lack ab. Das waren die KMS Loks.

Aber ist schon gut...;)

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.268 Sekunden
Powered by Kunena Forum