Aktuelles von der Spielwarenmesse

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #14782 von hesch
Hallo,

Jahr für Jahr schrumpft die Fläche für Modelleisenbahnen, dafür nehmen Panzermodelle bis zu 1:8 zu...

Alle namhaften Dekoderhersteller haben jetzt "Hifi" im Programm

ESU/Pullmann hatte nichts in Spur G ausgestellt

MLGB bringt die schon bekannten Neuheiten (x-te Variante der Ge 4/4II)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ende Teil 1
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema, Erwu, Engiadinais

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #14783 von hesch
Teil 2
Hier die Ge 6/6 II

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die KISS Variante erscheint detaillierter (Front), bei LGB sind die Radblenden plastischer. Leider wohl verchromte Messingräder, Haftreifen und Schleifer

Dietz bringt eine Neuauflage der Gmf 4/4 (die Gmf 4/4 II ist fraglich)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Auch kommen neue Kugellagerachsen in Edelstahl mit Stromabnahem.

Die Firma Lux will den schon für 2014 angekündigten Reinigungswagen jetzt im Herbst 2019 bringen.

das wars mal fürs erste

Grüsse

Herby
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema, Fahau, Erwu, zitronenfreund, Engiadinais

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #14803 von dubi
Ja die Firma Lux und das leidige Thema mit dem Reinigungswagen. Letzten November auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen hiess es, der Reinigungswagen werde sicher auf den Sommer 2019 endlich fertig.
Sommer ja aber welches Jahr..... ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #14804 von mibema

dubi schrieb: Ja die Firma Lux und das leidige Thema mit dem Reinigungswagen. Letzten November auf der Faszination Modellbau in Friedrichshafen hiess es, der Reinigungswagen werde sicher auf den Sommer 2019 endlich fertig.
Sommer ja aber welches Jahr..... ?


Ich kann mich nicht erinnern, wie lange ich diese Ankündigung des Wagens in Nürnberg auf der Messe schon gesehen habe, mindestens 5 Jahre, wenn nicht länger. Ich glaube nicht mehr dran. Imerhin stellen die LUX-Leute dort noch aus. Wenn auch in anderen Spurweiten.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her #14805 von veni
In die gleiche Kategorie gehört wohl auch der neue Panto-Antrieb von Massoth.
Auch ein infinity-Projekt, wie man sieht .
Am traurigsten finde ich die völlige Absenz von Formneuheiten im Segment der Gebäudebausätze. Als ob es ein vorprogrammiertes Verlustgeschäft wäre...
Die beste Neuheit des Jahres ist aus meiner Sicht der Dual-Dampfentwickler von ESU.
Ich dachte schon selber, ob man das nicht zusammenbasteln könnte, aber jetzt werde ich gerne abwarten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Wochen her - 8 Monate 2 Wochen her #14806 von mibema

veni schrieb: In die gleiche Kategorie gehört wohl auch der neue Panto-Antrieb von Massoth.
Auch ein infinity-Projekt, wie man sieht .


Das kann man wohl sagen. Eigentlich hätten die bereits in der MLGB-Lok 23406 ab Fabrik drin sein sollen, dem Kroko mit Antrieben. Das war 2017.....Man sieht im Modell, das Märklin da dann selber etwas basteln musste, mit Servos halt und einer Adapterplatte..

Und wenn die Dinger nicht sehr bald endlich lieferbar sind, ist der Umsatz damit vorbei. PIKO hat ja Antriebe mit Servos angekündigt, die nur die Hälte kosten von den ME-Teilen, und PIKO hat bislang jeden Termin gehalten.

Bei Massoth muss man ein Käuferverhalten haben, wie seinerzeit in der DDR notwendig war, kaufen wenn es etwas gibt, nicht erst wenn man es braucht. Dann ist es garantiert nicht lieferbar. Lagerhaltung beim Endkunden.... :(

Ich überlege mir die PIKO Antriebe ernsthaft, und dann auch ESU-Dekoder, denn die ME können nur einen Servo ansteuern, das wäre dann doppeltes Pech für Massoth.

Dabei sollte der Begriff "time-to-market" aus dem OEM Geschäft bekannt sein. Oder der bekannte Spruch, "wer zu spät kommt, den..."

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Wochen her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.224 Sekunden
Powered by Kunena Forum