Train-Line Rollwagen

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
3 Jahre 1 Woche her #11055 von RhB_HJ
Train-Line Rollwagen wurde erstellt von RhB_HJ
https://www.spur-g-blog.de/2017/02/spielwarenmesse-neuheiten-von-train-line-gartenbahnen-2/

So ähnlich wie ehemals in HOm — damals auch nicht ganz astrein da die Liliput-Rollwagen umfunktioniert wurden — könnten nun Normalspurzweiachser bis ins alte Thusis spediert werden. ;) :)

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Woche her #11064 von mibema
mibema antwortete auf Train-Line Rollwagen
RhB_HJ schrieb:

https://www.spur-g-blog.de/2017/02/spielwarenmesse-neuheiten-von-train-line-gartenbahnen-2/

So ähnlich wie ehemals in HOm — damals auch nicht ganz astrein da die Liliput-Rollwagen umfunktioniert wurden — könnten nun Normalspurzweiachser bis ins alte Thusis spediert werden. ;) :)


Rollwagenbetrieb für RhB ist mein Traum, meinst Du diesen könnten man nehmen (den vielen Guten Willen Richtung Originaltreue mal vorrausgesetzt...) ?

Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Woche her - 3 Jahre 1 Woche her #11066 von Floedo
Floedo antwortete auf Train-Line Rollwagen
Hallo,

ihr solltet Euch die Rollwagen mal in natura anschauen. Die standen auch in Köln auf der Messe und ein Bekannter hatte den in der Hand.

Fazit: das ganze Ding war krumm (was man auch so auf dem Bild erkennen kann) und sehr instabil. Nun mag das daran gelegen haben, dass es sich noch um ein Vorserienmuster handelt. Aber in der Serie geht das überhaupt nicht.

Ich würde da auf jeden Fall erstmal die Serienprodukte abwarten.

Gruß

Andreas
Letzte Änderung: 3 Jahre 1 Woche her von Floedo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Woche her #11067 von mibema
mibema antwortete auf Train-Line Rollwagen
Floedo schrieb:

Fazit: das ganze Ding war krumm (was man auch so auf dem Bild erkennen kann) und sehr instabil. Nun mag das daran gelegen haben, dass es sich noch um ein Vorserienmuster handelt. Aber in der Serie geht das überhaupt nicht.


Aber das war doch noch ein 3D-Druck ! Sieht man doch an der Grieselligkeit.

Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Woche her #11068 von Floedo
Floedo antwortete auf Train-Line Rollwagen
Hallo,

klar ist das ein 3D-Druckteil. Das ist aber nicht der Punkt. Es geht darum, dass der Rollwagen eventuell nicht stabil genug ist.

Übrigens habe ich schon sehr viele 3D-Druckfahrzeuge gesehen, davon war keins krumm oder instabil.

Gruß

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 1 Woche her #11069 von a.cadosch
Bei uns in der Schweiz heissen diese Wagen Rollschemmel, nicht zu verwechseln mir Rollböcken. Der Rollschemmel ist ein Wagen mit Schienen, der Rollbock wird lediglich unter den (oder die) Radsätze geschoben. Wurden Fahrzeuge auf dem Rollschemmel im Zug transportiert, trug die Lok vorne eine orange Scheibe um anzuzeigen, dass der Zug Lademassüberschreitung hatte.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.226 Sekunden
Powered by Kunena Forum