Streckensperrung....

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #10647 von mibema
RhB_HJ schrieb:

Schlechte Karten am Freitag der Dreizehnte. ;) :(

In unserer Nachbarschaft kam das bis jetzt nicht vor, Kipp- und Fall-Kandidaten werden frühzeitig \"entsorgt\". :dry:


Würde mancher Bürger hier gerne tun, dagegen steht die Mannheimer Grün-Satzung: Alles was mehr als 60cm Stammumfang hat in 1 meter Höhe, steht automatisch unter Schutz und bedarf einer Fällgenehmigung. Diese kann gegen Einwurf kleiner Münze von ca. 70-90 EUR beantragt werden, dann kommen Mitarbeiter zur Begutachtung, und die sagen dann ja oder nein. Egal wie die Entscheidung ausgeht, die Gebühr ist fällig. Und dann kann es noch passieren das einem ein bestimmter Baum noch warm ans Herz gelegt wird bezüglich Pflege etc.

Damit ist man hier der Meinung, das städtische Grün zu schützen. Fällt jemand ohne Erlaubnis wird das hart geahndet.

Also, wartet der Bürger bis es kracht und die Versicherung zahlen muss. Deutschland halt...

Bei uns ist es auch so, das sowohl meine Nachbarn als auch ich gerne 2 Bäume entsorgen würden, die nur Streit erzeugen, Dreck beim Nachbarn und ich hänge nicht dran und würde ihm gerne den Gefallen tun. Geht aber nicht, siehe oben...

Also...warten bis die Zeit und das Wetter die Arbeit tut.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #10651 von Tomo
Hier bei uns genauso ... nur das bei uns keine Gebühr für die Begutachtung anfällt.

Würde mich schon interessieren, wie der \"Lange\" sich jetzt im Verhältnis zum Bahnkörper im Garten verhält. Hast Du ein Foto? B)

Dein Xe 23201 müsste doch mit der Bahnrotte schon rausgerückt sein .... ;)

Gruß Thomas

PS: hoffe, Du hast keinen Schaden; so hab\' ich Dich im Erstpost zumindest verstanden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #10656 von mibema
Tomo schrieb:

Hier bei uns genauso ... nur das bei uns keine Gebühr für die Begutachtung anfällt.

Würde mich schon interessieren, wie der \"Lange\" sich jetzt im Verhältnis zum Bahnkörper im Garten verhält. Hast Du ein Foto? B)

Dein Xe 23201 müsste doch mit der Bahnrotte schon rausgerückt sein .... ;)

Gruß Thomas

PS: hoffe, Du hast keinen Schaden; so hab\' ich Dich im Erstpost zumindest verstanden.


Nee....aber der Sturm war noch im vollen Gange, und da geht man nicht raus. Außerdem hat der Gefallene jede Menge Gestreut, was nun alles von Hand aus den Schwellen gepuhlt werden muss, wie Hans-Jörg\'s \"Spezialnadeln\".

Zum Glück ist der am anderen Gartenende eingeschlagen, knappe 15 Meter breit (ehemals \"hoch\") ist der Baum. Was da noch alles drunter liegt gehört dem Nachbarn, der selber aber durch seinen Gaten lief und das Malheur begutachtet hat.

Die Besitzerin hat eben die Nachbarn abgeklappert und gefragt ob was kaputt gegangen ist. Bei uns in der Straße klappt das noch wie auf dem Dorf. Also unkompliziert. Der Stadtteil ist auch ein ehemaliges Dorf, was eingemeindet wurde.

Grüße

Michael
P.S: Der Xe hat noch keine Ausrüstung! Das Fichten-Moped liegt bereit mit dem Preiserlein, aber ich habe bloß 2 Hände und momentan die 2/4 in der Revision :laugh:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Jahre 5 Monate her #10657 von maram
:)
Nach mehreren Sturm-und Hagelschäden an der Anlage hatten wir uns bereits 2012 entschlossen die grossen Walnussbäume und Plantanen im Garten zu entsorgen.
Spezielle \" Biber \" :P , also Baumfällspezialisten erledigten das dann auf unseren Wunsch hin zügig und ohne Probleme.
Die Bäume wurden zu Kaminholz, brauchbares zu Ladegut verarbeitet und der Rest per Schredder vor Ort zerkleinert und entsorgt.

Einige Fahrtagsgäste bemängelten zwar danach das Fehlen der ach so tollen Schattenspender, aber Zelte und Sonnenschirme halfen dann etwas aus.

Plantanenentsorgug:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Und mit schwerem Gerät wurde auch über die Anlage hinweg gearbeitet.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Viel Bahnspass
Manfred
Filme von und über meine Bahn:
de.youtube.com/Kreuzhofbahner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.104 Sekunden
Powered by Kunena Forum