Gibt es Erfahrungen mit den Kuplix Kupplungen?

Mehr
6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #3053 von Vignettaz
Nicht ganz so.

Ich habe Deichseln und Puffer um ca. 5 mm gekürzt. Dies ist das Maximum, was das LGB-Drehgestell ermöglicht, durch die Deichsel zu schneiden. Ich gewinne ca. 10 mm für den Abstand der Wagen.
Jetzt sind die Kupplungen ganz neben dem Profil hinter der Deichsel.

Um mehr Abstand zu gewinnen müsste ich nicht nur die Deichseln schneiden, sondern auch an den Drehgestellen Änderungen vornehmen, was ich vermeiden wollte.
Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #3054 von a.cadosch
Richtig, die LGB Kupplungsdeichsel zu kürzen erfordert etwas mehr Aufwand als bei KISS. Die LGB Deichsel muss 2 x getrennt werden und dann mit einem Plättchen und 4 Schrauben wieder neu zusammen geschraubt werden.

ac
Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #3055 von RhB-G
Hallo in die Runde,

man kann aber laut GP auch die Deichsel als Ersatzteil bestellen Nr.#40930 zb bei Champex.

Dann braucht man nur die Seitenteile vom Drehgestell um zuschrauben und kann dann die S-Kupplex

einfach normal an die Deichsel schrauben.

Ok, vorher muß an der Deichselnase der erhöhte Punkt plangeschliffen werden. Sonst sitzt die Kupplung schief.

Wer so umbaut hat auf jedenfall die gewohnte Qualität der Festigkeit der Deichsel.

Gruß Dieter
Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Jahre 10 Monate her - 6 Jahre 10 Monate her #3093 von a.cadosch

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 6 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #15289 von thend
Hallo!

Ich habe mir jetzt auch die Kuplix für meinen LGB GEX bestellt. Ich habe mir auch den Artikel im Gartenbahnprofi des Erfinders angesehen. Allerdings weicht die Beschreibung von den Bildern ab. Er schreibt, dass Deichsel und Puffer um 10mm zu kürzen seien. Auf dem Bild ist die Deichsel allerdings deutlich mehr gekürzt worden, nochmal um ca. 5,6mm zusätzlich. Was ist nun richtig?
Einen Wagen habe ich bereits umgebaut, finde allerdings, dass der Abstand immer noch ein bisschen kleiner sein könnte.
Die Idee von Cadosch, die Deichsel zweimal zu kürzen und das Kopfstück dann wieder anzubauen finde ich auch sehr gut.

Hat vielleicht jemand Bilder von einem erfolgreichen Umbau?

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #15290 von thend
ÄÄhhh bzw. dieses Teil 3080/19, ist es dasselbe wie die Deichsel von der Zeichnung 40930, Teil Nr. 23? Ich würde gerne fertige Deichseln nehmen, da mir ehrlich gesagt meine Zeit zu schade ist, um die anderen Deichseln zu bearbeiten. Macht ja doch ne Menge Arbeit.

https://www.champex-linden.de/download_lgb_explosionszeichnungen/40930p-1.pdf

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.246 Sekunden
Powered by Kunena Forum