Kiss Modellbahn RhB 802

Mehr
2 Monate 4 Wochen her #21628 von hesch
Hallo,

das Getriebeproblem bei der Gem kann 2 Ursachen haben
1. Bei den ersten Exemplaren war die Schnecke zu kurz
 
ursprüngliche Version

 
nach Revision bei Kiss

2. Wie Mibema schon schrieb, zuviel Lack in den Motorhalterungen und/oder zuweinig Anpressdruck auf den Motor. Wenn der Zustand länger besteht, höhlt die Schnecke das korrespondierende Zahnrad aus.
 

MDS Modell Müller hat im 3D Druck diese Zwischenzahnräder für die Kiss Kunststoffmodelle (Gem 4/4, Ge 4/4 I, Ge 6/6 II) in kleiner Serie nachgefertigt.Passen nicht 100%, fahren sich aber ein.
Die beste Lösung wäre ein Zwischenzahnrad in den entsprechenden Materialien Bronze/Messing.
 

Grüsse

Herby

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #21645 von Manfred
Danke Herby!

Ja bei mir ist die Welle zu kurz und auch das Zahnrad ist schon eingelaufen. Was sollte man hier machen? Wo bekomme ich eine längere Schnecke bzw. Motor her?

Danke

Manfred

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her - 2 Monate 3 Wochen her #21646 von mibema
Man benötigt nicht zwingend eine längere Schnecke, oft genügt es mit einem Abzieher (von Fohrmann z.B.) die Schnecke auf der Welle etwas herauszuziehen, so das es etwa in der Mitte des Zahnrades liegt.

Bitte nicht ohne Abzieher, sonst beschädigst Du das Kugellager im Motor!

Auf Herby's Bild vom alten Motor ist die Welle komplett drin, das muss nicht sein und spätere Modelle hatten genau diesen workaround ab Werk ;)

Ritzel-Abzieher


Hier muss man nur den Einlass etwas auffeilen, also wo die Welle drin sitzt, da diese Werkzeuge nicht direkt für Spur G gemacht sind. Klappt bei mir prima. 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 2 Monate 3 Wochen her von mibema. Grund: Link nachgetragen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.107 Sekunden
Powered by Kunena Forum