LGB 20220 Allegra Panthonachrüstung

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #21071 von Aschi
Hallo Zusammen.Ich bitte um Nachsicht wenn ich mit dem Thema schon einmal vorbeigekommen sein sollte.Ich möchte einen Allegra der 1.Generation ausgerüstet mit einem ESU Loksound XL V4.0 etwas aufrüsten.Leider besitzt das Modell keine Panthoantriebe.Ich möchte den Mittelteil mit einem Antrieb versehen.Eignet sich der LGB Antrieb?Gibt es Montageunterlagen? (Ich habe leider nichts gefunden)Könnte evtl auch der Pikoantrieb passen?Ich bin Allen für zielführende Hinweise sehr dankbar,und grüsse Euch.Aschi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #21072 von Iceman
Der LGB-Pantoantrieb passt. Habe meinen Allegra auch damit ausgerüstet bzw. nachgerüstet. Eine Montageanleitung habe ich leider nicht…

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #21073 von mibema

Hallo Zusammen.Ich bitte um Nachsicht wenn ich mit dem Thema schon einmal vorbeigekommen sein sollte.Ich möchte einen Allegra der 1.Generation ausgerüstet mit einem ESU Loksound XL V4.0 etwas aufrüsten.Leider besitzt das Modell keine Panthoantriebe.Ich möchte den Mittelteil mit einem Antrieb versehen.Eignet sich der LGB Antrieb?Gibt es Montageunterlagen? (Ich habe leider nichts gefunden)Könnte evtl auch der Pikoantrieb passen?Ich bin Allen für zielführende Hinweise sehr dankbar,und grüsse Euch.Aschi
Anleitung gibt es in diesem Forum aus ca. 2013 von mir, für den erste Allegre 20220 der noch anders konstruiert war. Laß mich suchen.... ;)

Die LGB-Antriebe passen nur bedingt, man muss sie bearbeiten. Näheres wenn ich es gefunden habe.  

Grüße
Michael
 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her - 1 Jahr 3 Monate her #21074 von Michel M
Die alten LGB Antriebe passen dort. Habe ich bei meinem Allegra auch nachgeruestet:

michelswunderland.de/lgb/arc_mar2020.html

Technisch ohne Decoderbeteiligung, aber die beschriebenen Aenderungen an der Platine eines alten Antriebs (fuer Umpolung ohne Umweg ueber zweiten Antrieb) wird man evtl. auch bei Decoderbetrieb benoetigen.
Letzte Änderung: 1 Jahr 3 Monate her von Michel M.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 3 Monate her #21075 von mibema
wie versprochen, und für alle die es wieder mal besser wissen: 

So muss man einen Antrieb bearbeiten, damit er passt. 

Schönen Gruß

 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.121 Sekunden
Powered by Kunena Forum