Raucherzeuger Kiss Brockenlok

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #21024 von veni
Raucherzeuger Kiss Brockenlok wurde erstellt von veni
Hallo,
Verwendet Kiss in den Brockenloks den ESU Dual Raucherzeuger ,
 oder irgendwas eigenes?
Schöne Grüße aus dem noch immer verschneiten Österreich
Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #21025 von hesch
Hallo,

das ist ein ESU Verdampfer, der zwingend eine Ansteuerung über Aux 1 erfordert. Warum das nur über diesen Ausgang geht und damit eine Fernlichtfunktion mit Aux 1 verbaut, entzieht sich meiner Kenntnis.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #21027 von mibema

Hallo,

das ist ein ESU Verdampfer, der zwingend eine Ansteuerung über Aux 1 erfordert. Warum das nur über diesen Ausgang geht und damit eine Fernlichtfunktion mit Aux 1 verbaut, entzieht sich meiner Kenntnis.

Grüsse

Herby

Die Ansteuerung des AUX1 für gepulste Verdamofer ist sehr aufwendig, und daher nur an diesem AUX realisiert. 

Fernlicht macht man anders. 

"Dimmbares Licht" anwählen für die betreffenden AUX'e, dann die globale Funktion "Dimmen" auf eine beliebige Funktionstaste NEGIERT legen. Der Effekt ist dann das bei NICHT gedrückter Taste allle betreffenden Ausgänge mit ca. 60% der eingestelllten Helligkeit leuchten, nach dem Drücken dieser Fernlichttaste dann voll. 

So geht das... ;)

Das kommt so in meinen Capricorn, daher habe ich das schon ausgetüftelt. 

Grüße
Michael


 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #21032 von hesch
Hmmm,
das mit der globalen Dimmtaste hat Kiss bei der Ge 4/4 III so gemacht, bei 3+1 blendet dann aber auch das eine Rücklicht mit auf.
Bei ESU lege ich die unteren Lampen auf die doppelt belegten Lichtausgänge v/h/1/2, falls das obere Licht mit aufblenden soll geht das dann über die globale Dimmfunktion, alles auf eine Fernlichttaste gemappt.

Grüsse

Herby
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von hesch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her - 1 Jahr 1 Monat her #21034 von mibema
Fernlicht in Extra-Thema ausgelagert. 

Fernlichtfunktion

Grüße
Michael
 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 1 Jahr 1 Monat her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #21038 von hesch
Hallo,

wobei mir der Grund nicht klar ist, warum ESU die Raucherzeugung nicht auf Aux 3 gelegt hat, damit wären alle Effekte nutzbar. Wird aber genauso ein Geheimnis bleiben wie die Entscheidung beim LS4 XL Aux 7 - 10 nur wahlweise als FA oder Servoausgang zu konfigurieren und nicht auch parallel.
Nicht ganz klar ist mir auch der Aufwand sowohl elektronische Intelligenz in den Verdampfer zu stecken als auch in einen einzigen Funktionsausgang, wobei aber der Verdampfer nur in vollem Umfang an diesem markengleichen Ausgang betrieben werden kann.
Das alternative Konzept bei Zimo ist, zwei zusätzliche intelligente Verdampferausgänge auf dem Dekoder zu plazieren, der Verdampfer braucht dann nur noch eine Temperaturabschaltung, alles andere macht der Dekoder.
Mit den Trainline Verdampfern klappt das ganz gut, wie das dann mit Zylinderdampf etc. aussieht, muss sich erst mit den angekündigten Zimo Verdampfern zeigen.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.128 Sekunden
Powered by Kunena Forum