KISS 0m

Mehr
6 Monate 1 Woche her #19698 von a.cadosch
a.cadosch antwortete auf KISS 0m

Kiss-Semaphore war in 0m tätig..

Diese Behauptung ist falsch.

Semaphore hatte gar nie etwas mit 0m und Kiss 0m zu tun. Semaphore war einst der grösste, unabhängige llm Anbieter mit den günstigsten Preisen in der Schweiz, der zusammen mit Kiss, einige noch heute vielen bekannte Modelle der RhB in llm lancierte.

Die 0m Ge 6/6 I, HGe 4/4 I und die FO/BVZ Panos waren 0m Projekte, die Kiss eingeständig initialisierte.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • khims Avatar
  • Offline
  • Gold Boarder
  • Gold Boarder
  • Im Garten fahre ich RhB Stammnetz und auch mal HSB
Mehr
6 Monate 1 Woche her #19699 von khim
khim antwortete auf KISS 0m
Hallo,
Semaphore (Herr Naber) war immer nur ein IIm Händler und nie Hersteller. Ich habe noch die Anfänge von Semaphore in seiner Garage in Sissach und dem Geschäft in Basel erlebt.
Semaphore hatte damals die Metallmodelle Gem4/4, die Ge6/6 II, die Ge4/4 I und die G4/5 der RhB in 1:22,5 angeboten, da war Kiss Viernheim der Hersteller.
Danach hat Kiss Viernheim den Vertrieb direkt übernommen.
Gruss Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.099 Sekunden
Powered by Kunena Forum