Scheba 5er Set BEX auf Ebay

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #15785 von hesch
Scheba 5er Set BEX auf Ebay wurde erstellt von hesch
Hallo,

heute abend läuf ein Angebot für ein 5er Set BEX Panoramawagen von Scheba auf ebay aus.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Woche her #15820 von pfleido
Das Angebot war übrigens nicht seriös und wurde vmtl. mit einem gehackten ebay Konto erstellt.

Die technisch hinterlegte Zahlungsart mit Käuferschutz funktionierte nicht und dann wurde per Nachricht Zahlung auf ein Konto Dritter bei der Postbank Berlin verlangt. Mails stets reaktionslos ohne Namensnennung, obwohl ich immer Herr/Frau ? in der Anrede hatte.

Zusammen mit den Phishing Formulierungen wie "reibungslose Transaktion" war dann soviel Mißtrauen gesät, dass ich paypal gefordert habe.

Gestern Abend dann Nachrichten, dass der echte Kontoinhaber nichts eingestellt hatte. Richtig, der hatte seit einiger Zeit nichts mehr verkauft.

Also weiter EW IV hinter der GEM ;-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #15826 von thend
Zu dem Thema gibt es im aktuellen Gartenbahn Profi einen Artikel. Gut, dass du nicht drauf reingefallen bist!

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her - 1 Monat 5 Tage her #15827 von Sandmaennchen

pfleido schrieb: ...und dann wurde per Nachricht Zahlung auf ein Konto Dritter bei der Postbank Berlin verlangt...


Wenn das Postbank-Konto angegeben worden ist, könnte doch im Fall einer Anzeige die ermittelnde Behörde dessen Inhaber ausfindig machen?

Sollte sich m.M. um ein Offizialdelikt handeln.

Ein Leben ohne Modellbahn ist möglich - aber sinnlos!
Letzte Änderung: 1 Monat 5 Tage her von Sandmaennchen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 5 Tage her #15830 von mibema
die Masche wird mittlerweile bandenmäßig betrieben und läuft seit über einem Jahr. Sogar ein Händler hat das bestätigt.

Das Muster ist recht ähnlich, wird je nach Aufdeckungsquote leicht modifiziert.

Es sind immer hochpreisige Sammlerobjekte, kopierte Auktionen aus der Vergangenheit, Artikelstandorte hoch im Norden, damit da bloß keiner hinfährt (diese Scheba's übrigens auch, ganz oben in Schleswig-Holstein), gerne gesehen sind auch Inseln oder Küstenorte. In 2018 haben sie sich nicht mal die Arbeit gemacht die Texte zu verändern, nur die Fotos verkleinert, und die Textfarbe. Selbst Schreibfehler wurden mitkopiert.

Bank war in 20918 gerne mal die N26, bei der man anscheinend ziemlich ungeprüft auf falsche Namen Konten eröffnen konnte. Seitdem deutsche Banken da nicht mehr hin überweisen sind es jetzt wohl andere.

Benutzt wurden gehackte ebay-Konten (über facebook ? gab es da nicht mal ein Datenleck?) sowie Konten die auf andere Namen liefen.

Paypal ausgeschlossen aber Kreditkarte eralub, au weiha, nicht auszudenken wenn diese Daten in üble Hände geraten.

Ach ja, und gerne mal Sofortkaufpreis total unter Wert (2/3 Wert) , damit man nicht lange überlegt.

Wenn der Kunde nicht zahlt wird dann sogar eine Ebay-Meldung angestoßen. Skrupellos.

Ebay macht keinen Spaß mehr und die Zeit der Schnäppchen ist lange vorbei. Schade um die Händler die auf diese Platform angewiesen sind.

..immer schön aufpassen !

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her #15836 von pfleido
Na ja, der Kontoinhaber weiß dann von nix und die in Berlin hören dann ziemlich schnell zum arbeiten auf.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.215 Sekunden
Powered by Kunena Forum