LGB Ge 6/6-II - mit XLS-M1

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19176 von mibema
Ich probier's mal aus, meine Lok hat nur 2 Motore, aber die meines Freundes, die ich auch mit XLS ausgerüstet habe, hatte 3 und fährt super damit.

Von ihm stammten auch die Regelparameter, die ich Dir gegeben hatte.

Da muss noch eine CV versteckt sein, ich schaue mal nach ob sich da was in das Soundfile eingeschlichen hat, was da nicht rein gehört.

Nicht wundern, Sound-files enthalten auch CV für die Funktionen die zu dem Lok-Projekt gehören.

Was das mfx-mobo angeht, da ist wohl jedes anders. LGB ändert schon mal den microcontroller auf dem mobo, der die Panto ansteuert und vom Dekoder über "MUSI" (Märklin-SUSI...) bedient wird. Da kann die Drehung auch drinne sein.

Daher ja die allgemeine Meinung einzelner Mitglieder, wenn schon Märklin raus, dann vollständig.. ;)

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19177 von mibema
Ergebnisse:

- die Vertauschung Panto1/2 findet auf dem mfx-motherboard durch dessen Controller statt,
- sowohl bei den Fliegenklatschen der 702 als auch den ME-Antrieben der grünen Loks.

Also Kabel kreuzen.

Die Regelparameter des Massoth-Soundfiles sind grottenschlecht, nicht die die ich getestet hatte :(

Also, ich lese meine mal aus und poste die, alternativ besteht die Möglichkeit für Dich, durch den Erwerb einer Briefmarke, und anschießendem Versand des M1, gleich eine komplette Programierung zu bekommen.... ;)

Evtl. hat der Dekoder ja auch einen Knacks.

Das Lichtproblem war tatsächlich dem Umstand geschuldet, das die Dekoder wie uralte ONB mit folgender Grundprogrammierung ausgeliefert werden:

- 14 Fahrstufen... :(
- parallele und Serielle Daten
- Adresse 3
- Analog- und Digitalbetrieb an, sofern man digital fährt sollte man den Analogbetrieb abschalten, besonders wenn man einen Goldcap installiert.

Grüße
Michael

P.S: Mit F7 wird die Pantoautomatik aus/eingeschaltet, mit F11 statt F3 wie bei LGB der Wechsel von Hand und dauerhaft durchgetastet. Auf F3 liegt ja eine Bahnhofsansage.

So bekommt man auch beide Pantos gehoben wie bei der MOB.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #19178 von hesch
Hallo Thomas,

ich würde dem Michael den Dekoder schicken...:)
Da bekommst Du mit Sicherheit einen 1a Service und auch Rückmeldung, wenn der Dekoder einen Knacks hat...

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #19179 von thend
Na das hört sich ja hoffnungsvoll an :)

Also Kabel kreuzen.

Zum Glück sind die Massoth-Leitungen geradeso lang genug.

die meines Freundes, die ich auch mit XLS ausgerüstet habe, hatte 3 und fährt super damit.

Das klingt vielversprechend!

Daher ja die allgemeine Meinung einzelner Mitglieder, wenn schon Märklin raus, dann vollständig..

Das ist sicherlich der Königsweg. Das Teil hat mich bisher nur schon soviel Zeit gekostet, da wollte ich mir das erstmal ersparen, wenn es nicht zwingend sein muss.

Hallo Thomas,

ich würde dem Michael den Dekoder schicken...:)
Da bekommst Du mit Sicherheit einen 1a Service und auch Rückmeldung, wenn der Dekoder einen Knacks hat...

Grüsse

Herby

Ja ich kann mir beides vorstellen. Entweder, ich probiere erstmal die ausgelesenen Werte dann selbst zu programmieren, weil das auch mein Verständnis für das Thema evtl. verbessert, oder...

Evtl. hat der Dekoder ja auch einen Knacks.

...falls dem so ist, wäre das Einschicken zum Profi natürlich die passende Option. In dem Fall würde ich mich per PN nochmal melden wegen Adresse und so (für den unwahrscheinlichen Fall, dass es dem DHL-Dude nicht reichen würde, wenn ich einfach nur "Micha ausm Cadosch-Forum" drauf schreibe :laugh: )

Ok, klingt alles gut und hat mir den ohnehin schon tollen Tag noch mehr verschönert :)

Schönen Abend
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von thend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.134 Sekunden
Powered by Kunena Forum