and the winner is .....

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
4 Jahre 1 Monat her #11594 von RhB_HJ
webdave schrieb:

......................

Ein paar Kehrtunnel brauche ich dazu. Ob mal ne TBM im Gartenbahnmasstab kommt, voll funktionsfähig? :woohoo: :laugh:


Was ich in Gartenbahnforen/-gruppen schon öfters las ist die Vielzahl der Maulwürfe die auf gewissen Anlagen \"beheimatet\" sind.
Vielleicht wäre ein Maulwurf-Verleih/-Austausch in dem Fall die Lösung — selbstverständlich mit dem Vermerk, dass nur \"Gutausgebildete\" in Frage kommen.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 1 Monat her #11595 von Tomo
webdave schrieb:

hesch schrieb:


Strecke Klosters Davos im Garten mit Hanglage - da müsste man aber ganz gut im graben sein. Zwei Kehrtunnels mit mindestens R5... ;) das ginge dann rund 5m in die Tiefe oder Tunnelbohrmaschine in IIm.


Du glaubst es kaum... habe mir schon überlegt wie das sinnvoll zu bewerkstelligen ist. Ich habe leider (oder zum Glück) Hanglage. Überwindung aller Steilstellen mit 3 Promille ergibt ca 300m Gleis. Ich weiss schlicht nicht wo beginnen :unsure:

Ein paar Kehrtunnel brauche ich dazu. Ob mal ne TBM im Gartenbahnmasstab kommt, voll funktionsfähig? :woohoo: :laugh:


Dave ... gehst Du jetzt doch outdoor?! :laugh: Jörgs Maulwürfe sind auch nicht schlecht ... die wollen im Anschluss aber weitermachen ... und das untergräbt bekanntlich den Bahnkörper ... :woohoo: :laugh:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.164 Sekunden
Powered by Kunena Forum