Ersatzteile für Loks von Kiss

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #16099 von Peier
Der Servicepoint in der Schweiz kümmert sich auch seriös um Probleme mit Loks und Ersatzteile.
Habe bis jetzt immer prompte Antwort bekommen und die Probleme oder Defekte wurden prompt zur vollsten Zufriedenheit behoben.

Gruss Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 6 Monate her #16101 von dneu
Investigativ.. wow, das Wort kenne ich gar nicht.

Du scheinst etwas kompliziert veranlagt zu sein.

Wenn mir Kiss anbietet, eine LED auf Garantie zu wechseln, dann lass ich das von Kiss machen. Ja, das Risiko ist natürlich schon SEHR gross, dass die Lok auf dem Versand einfach so verschwindet - aber was wäre gewesen, wenn Dein Haus gerade von einem abstürzenden Flugzeug getroffen worden wäre...? (Du wärst schön froh gewesen, wäre Deine Lok gerade in Viernheim)

Und das Kiss Techniker Dir jetzt gerade nicht erklären, wie man eine Lok auseinander baut, dafür habe ich schon etwas Verständnis. Mann, ich rief am Freitag bei Mercedes an und fragte, ob der Mechaniker mir erklärt wie ich das Automatikgetriebe wechseln muss - klick und tuuuuuuuut.

Wenn Du etwas selber in die Hand nehmen willst, dann nimm es selber in die Hand.

Und ich gehe davon aus, dass die Kiss Techniker nicht auf die Hilfe von Dir angewiesen sind - weil die doch ab und zu eine Lok auseinander nehmen...

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #19973 von Morykonte
Hallo Nik
habe deinen Beitrag gerade erst realisiert. Ich möchte meine 996001 mit automatischen Entkupplern nachrüsten und müsste dafür auch die Lok öffnen. Aus naheliegenden Gründen wird mir KISS dabei auch nicht helfen (Eingriff). Wäre es möglich dass du mir dazu deine Fotodokumentation zur Verfügung stellen könntest?
Leider hat dieses Forum keine PM Möglichkeit
Vielen Dank
Grüße
Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #19974 von veni
Hallo,
 ich werde dir die Dokumentation zugänglich machen, muss es nur hochladen. in ein, zwei Tagen melde ich mich wieder.

Grüße

Nick

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #19975 von veni
Ich werde dazu Deine mail benötigen, um die einen Link zu schicken. Vorne ist der Einbau vom Massoth Entkuppler meiner Meinung nach nicht möglich. Hinten eventuell ja.

Grüße

Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #19979 von Morykonte
Vielen Dank Nik

gerne: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ja die Einbaulänge der Massoth Rangierkupplung ist für die 996001 leider zu lang.
Für die Entkuppler habe ich zusammen mit einem Freund eine angepasste Lösung für die Mechanik entwickelt, die man direkt in die KISS Aufnahme ohne Fräsarbeiten schrauben kann. Muss dann nur der zugehörige Servo untergebracht und gekoppelt werden.
Wurde auch schon in eine KISS 996101 eingebaut, allerdings aus Platzgründen hier nur mit einem Servo der beide Entkuppler steuert (vorne und hinten). Fräsarbeiten sollten vermieden werden.

Schöne Grüße
Heinz

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.130 Sekunden
Powered by Kunena Forum