ZCS nun für die MX10

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
8 Monate 3 Tage her - 8 Monate 2 Tage her #14665 von RhB_HJ
ZCS nun für die MX10 wurde erstellt von RhB_HJ
Gute Nachricht aus der Schweiz. von Mathias Manhart


ZCS Betaversion

Hinweis zum Einrichten.

"Unter dem Menüpunkt «?/Einstellungen» muss die korrekte IP-Adresse der MX10 eingetragen werden. Dort kann man mit dem Button «Test» die Verbindung zur MX10 prüfen. Die MX10 muss die neuste Firmware von ZIMO (Dez 18) geladen haben."

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Tage her von a.cadosch. Begründung: Link optimiert, Titel korrigiert

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Tage her #14667 von GGamer42
Danke für die Info. Hast du das schon getestet?

Mich nimmt wunder ob man die Cv's live auf dem Main via Pom ändern kann. Sollte Theoretisch möglich sein.

Ebenso frage ich mich ob das selbe auch mit der Z21 Funktioniert.

Gruss GGamer42

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 3 Tage her #14668 von Manhart
ZCS unterstützt sowohl das Betriebsgleis wie auch das Programmiergleis. Letzteres macht aber leider noch etwas Probleme (Fehlermeldungen).

Die Z21 wird von ZCS im Moment nicht unterstützt.

Gruss

Matthias

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her - 8 Monate 2 Tage her #14680 von GGamer42
Danke Matthias

Verbindungsaufbau funktioniert problemlos, top ;-)

Beim CV auslesen via Railcom gibts es viele Fehler. So braucht die korrekte Erkennung des Decoderherstellers, Decoderyp und Version mehrere Versuche. Alle CV's vom Main auszulesen ist unmöglich da sehr viele CV's eine Fehlermeldung verursachen oder falsche Werte ausgelesen werden.
Ich denke aber, das diese Probleme auf die, immernoch recht störungsanfällige Railcom Erkennung vom MX10 zurückzuführen sind.

Möglicherweise würde ein Wiederholtes Auslesen des fehlgeschlagenen CV's zwar die Auslese Zeit erhöhen dafür aber alle CV's auslesen.

Gruss GGamer42
Letzte Änderung: 8 Monate 2 Tage her von GGamer42.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 2 Tage her #14681 von Manhart
Ich habe von diesen Problemen auf dem Betriebsgleis auch schon gehört. Schliesst man die Lok an ein Gleis am Anschluss "Schiene 2" an und hängt die Anlage von "Schiene 1" ab, klappt das Auslesen ohne Fehler. ZCS versucht aktuell 2mal beim Lesen oder Schreiben mit POM.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Monate 13 Stunden her - 8 Monate 13 Stunden her #14702 von hesch
hesch antwortete auf ZCS nun für die MX10
Hallo,

also mein Teststand ist:

MX10 Firmware 1.25
ZCS Beta vom 14.1./15.1.

Verbindung klappt
Beim "Erkennen" auf dem Programmiergleis bleibt der Auslesevorgang immer bei CV17 hängen, bei Wiederholung schon bei CV1.
Beim CV Auslesen auf dem Haupgleis werden die CVs überwiegend "grün" ausgelesen, tauchen aber im ZCS nicht richtig übernommen auf.

das ist unabhängig von:
- Railcom ein/aus bei MX10 und Decoder
- dem Decodertyp, MX645, MX695N, MX695LV, MX699LV
- der Decoder Firmware 37.x, 38.0
- dem Routertyp (fritzbox, netgear)
- dem Computer (PC, Laptop)
- dem Netzwerkkabel
- dem Betriebssystem Win7 32/64
- einer Direktverbindung PC-MX10

Wer hat ähnliche Erfahrungen oder wer hat noch einen Hinweis?
ZCS mit dem MXULF läuft bei mir mit der o.g. Hardware einwandfrei.

Grüsse

Herby
Letzte Änderung: 8 Monate 13 Stunden her von hesch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.204 Sekunden
Powered by Kunena Forum