Fleischmann H0 60er-Vintage

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
5 Monate 2 Wochen her #16389 von RhB_HJ
Fand ein Bild meiner damaligen Anfangspackung

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die etwas Filigranere rechts im Bild. Gleise? Nur ein Oval, da man ja ausprobieren musste ob die auch am Berg zieht unterlegte mein Pate ein dickere Tafel Schokolade (Maestrani). Das war also der Anfang von meiner elektrischen Bahn. ;)

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #16390 von a.cadosch
Wer erinnert sich noch an VHS, Video2000, Betamax …??

ICH, war damals wie Heute ZIMO ESU, Massoht...

Wir hatten Betamax. Eine Super Maschine. Das beste Bild aller Zeiten. Aber schlechter in slomo und Standbild als VHS. Damals hiess es, von den dreien wird sich als Standart durchsetzen, wer zuerst 1000000 Geräte verkauft. Das Rennen machte dann aber nicht das beste Bild, sondern mit Unterstützung der Pornoindustire VHS, die brachten die ersten Videokassetten in VHS, das bis heute schlechteste Format.

Betamax stammt von den Professionellen U-Matic Maschinen, ab die die meisten TV Anstalten für ihre Studios verwendeten. 1/2 Zoll Band, aber mit der U-förmigen Kopfumwicklung des Videobandes. Das Band blieb auch beim spulen um die Kopftrommel gelegt, bei VHS wurde das Band jedesmal zurück in die Kassette gefahren, dann gespult und für die Wiedergabe wieder um die Videotrommel gelegt..
aber es gab eben Pornos.



Der SONY SL-7 EC wäre immer meine Wunschmaschine gewesen, aber wir hatten dann den SONY SL-9C STEREO



Sorry, hat mit WESA nicht viel zu tun, aber ich darf das.. :laugh:

Andreas

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 2 Wochen her #16391 von peha
Dieses Thema bringt offensichtlich Klarheit für die Entscheidungshilfen der damaligen Zeit … :laugh:
… zumindest was das Videoformat angeht blieben die Beweggründe dafür bis heute "standhaft" …

peha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
5 Monate 2 Wochen her #16392 von RhB_HJ
Bei der Entscheidung zu welcher Bahn handelte meist das Familienoberhaupt ganz souverän. :dry: :dry:
Ich hatte aber das Glück dass mein Vater an solchen "Nebensächlichkeiten" nicht weiter interessiert war.
Aber auch dafür war ich dankbar; stationäre Echtdampfmaschine mit Zubehör, Elektro-Experimentierkasten etc. etc. alles zum selber ausprobieren. So lang nichts in die Luft flog war alles bene.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #16685 von Battli
Auch ich habe mit Fleischmann angefangen! |Eine V200, zwei italienische Personenwagen (Bausaetze) und ein TEN-Schlafwagen waren meine Schaetze.
Irgendwann gingendie Teile an ein anders Famielenmitglied und ich bekam dafuer eine TRIX-EXPRESS Anfangspackung, die noch mit CO-OP Praemienfahrzeugen einfachster Ausfuehrung ergaenzt wurden.
Die Fragmente habe ich einem Sammler ueberlassen, der die Dinger hegt und pflegt.
Mein bescheidener Rest-H0-Rollmaterialpark besteht aus Jouef, Roco, LIMA, SAM, Frateschi. Kaum mehr in Betrieb...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.209 Sekunden
Powered by Kunena Forum