Ge 4/4-III 21426

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1374 von mibema
Ge 4/4-III 21426 wurde erstellt von mibema
Hallo,

In der Beschreibung der neuen Lok kann ich nichts über die Panto\'s finden, wird das wieder eine Sparversion wie damals die CooP-Lok ohne Panto-Antriebe? Hat jemand mehr Informationen darüber?

Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Keith
  • Besucher
  • Besucher
8 Jahre 10 Monate her #1376 von Keith
Keith antwortete auf Ge 4/4-III 21426
Grüße Michael,

Die jüngste 21423 Unesco Lok verfügt über eine automatische Pantos, vielleicht dieses auch tut? Oder vielleicht nur sie stellen die automatische Pantos auf loks mit digitalen Sound?

Keith

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1405 von Knut
Knut antwortete auf Ge 4/4-III 21426
mibema schrieb:

Hallo,

In der Beschreibung der neuen Lok kann ich nichts über die Panto\'s finden, wird das wieder eine Sparversion wie damals die CooP-Lok ohne Panto-Antriebe? Hat jemand mehr Informationen darüber?

Grüße

Michael


Hallo Michael -

Diese Lok hat eine DCC-Schnittstelle, hat demzufolge keine Panto-Antriebe, genau wie die COOP Lok.

Loks mit Panto-Antrieben müssen entweder gar keine Schnittstelle haben, eine Decoder Schnittstelle oder einen on-board Decoder.

Gruß,

Knut

PS: Das ist meine Information, nicht die von Märklin.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1406 von Theo
Theo antwortete auf Ge 4/4-III 21426
Knut schrieb:

mibema schrieb:

Hallo,

In der Beschreibung der neuen Lok kann ich nichts über die Panto\'s finden, wird das wieder eine Sparversion wie damals die CooP-Lok ohne Panto-Antriebe? Hat jemand mehr Informationen darüber?

Grüße

Michael


Hallo Michael -

Diese Lok hat eine DCC-Schnittstelle, hat demzufolge keine Panto-Antriebe, genau wie die COOP Lok.

Loks mit Panto-Antrieben müssen entweder gar keine Schnittstelle haben, eine Decoder Schnittstelle oder einen on-board Decoder.

Gruß,

Knut

PS: Das ist meine Information, nicht die von Märklin.

Ich denke, dass durch den niedrigen Preis an zu nehmen ist, dass es leider auch um ein ‚ausgekleidete‘ Lok handelt wie die COOP-Lok damals.

Mit Freundlichen Grüssen.

Rhätische Bahn epoche ab 1994 bis 2012, im Vorbild und LGB
Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1408 von mibema
mibema antwortete auf Ge 4/4-III 21426
Ihr habt Recht, hätte ich auch drauf kommen müssen. Sobald nur eine \"DCC-Schnittstelle\" drin ist ist das eine Sparversion.

Danke!

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.196 Sekunden
Powered by Kunena Forum