LGB neue Lichtplatine für Stahlwagen und Co.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1363 von mibema
Hallo in die Runde,

für die Nachrüstung der Stahlwagen mit Decoder habe ich mal ein separates Thema aufgemacht, weil es mehrere Wagen betrifft.

Also, angefangen mit dem 30520 GOURMINO hat LGB eine neue Lichtplatine eingeführt, die nur noch halb so groß ist wie die alte und eine Schnittstelle für einen Decoder besitzt. Erstmals wurde dabei auf ein Produkt eines fremden Herstellers verwiesen, den 8FL von Massoth (der auch viele LGB Decoder gebaut hat, aber immer etwas unterschiedlich war).

Leider blieb in den Wirren der LGB Insolvenz die Dokumentation auf der Strecke, wird hiermit nachgeholt. Vorab, alle hier gegebenen Infos sind entweder selbst ermittelt oder ich habe die Massoth-Hotline um Erlaubnis für die Veröffentlichung gefragt, es erspart Anrufe bei der Hotline...

Die neue Platine passt auch auf den Platz der alten Schaltnetzteilplatine, allerdings erreicht sie nur noch eines der beiden Schraublöcher. Nach und nach werden wahrscheinlich alle LGB Personenwagen mit Licht diese erhalten. Sie ist digital-tauglich, auch ohne Decoder und hat die kleine AMP-micromatch Schnittstelle für den 8FL. Den Decoder darin einstecken, dabei auf die kleine Nase achten die nur in einer Richtung passt, alle DIP-Schalter die man findet auf \"OFF\" , dann den Decoder in sein eigenes Kabel einwickeln, neben die Platine legen und Deckel drauf, gut is\'.

so siehr sie aus:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von mibema. Begründung: Korrektur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1364 von mibema
die kleinen Steckbuchsen sind für die Tischlämpchen des GOURMINO, das Deckenlicht ist auf der Unterseite angelötet. Wie Peter schon bemerkt hat, kann man zwar nach der Anleitung von MLGB den 8FL-Dekoder einstecken, auch die DIP-Schalter sind noch halbwegs dokumentiert, aber welcher Ausgang mit welcher Funktionstaste nun das Licht steuert wurde vergessen.

Hier die Lage der Funktionsausgänge auf der Platine:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wie man sieht liegen die Tischlämpchen beim GOURMINO also auf F3, werden normalerweise also nicht mit der Lichttaste sondern mit F3 geschaltet, kann man aber in der CV des 8FL ändern.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1365 von mibema
Jetzt zur Unterseite:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Normalerweise ist das Deckenlicht unten am F4 Ausgang angelötet, ich habe das aber bei mir auf F2 (ganz rechts) geändert, damit F4 für einen eventuellen Buffer frei wird, das ist nämlich die Sonderfunktion die nur F4 kann, sog. \"Buffer-Control\".

Oben erkennt Ihr noch die mögliche Reihenschaltung für die alten Tischlämpchen vom 3068(0) Speisewagen auch an F3, wo man beide Reihen hintereinander geschaltet hat damit die dunkler leuchten. Beim GOURMINO aber sind das LED und da macht das keinen Sinn, daher sind die dann parallel und an den Steckdoesen oben. Wie man sieht wurde aber auch an die alten Wagen gedacht. MLGB kann also auch solche umrüsten.

Also,

F3 ab Werk Tischlampen im Speisewagen,
F4 ab Werk ist Deckenlicht.

Die entsprechenden CV\'s bitte der Anleitung des Funktionsdecoders 8FL entnehmen.

Viel Spaß wünscht

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.162 Sekunden
Powered by Kunena Forum