LGB 23530 G 4/5 Konektor

Mehr
3 Tage 19 Stunden her #19381 von Gartenbahn
Grüße an alle im Forum.
Ich habe eine Bitte. Kennt jemand von euch den PIN-Anschluss am Stecker der Lokomotive LGB 23530 oder das Kabel am Tender?

Danke.
Pavel

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 2 Stunden her #19382 von mibema
Hallo Pavel,

meinst Du den Typ oder die Signalbelegung des IDC18 Steckers ?

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 2 Stunden her #19383 von mibema
Noch eine Idee:

Eventuell weiss Matthias Manhart mehr über diese Verbindung. Er hatte ja auch einen neuen Tenderprint für das Modell entwickelt.

Tenderprint

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 21 Stunden her #19384 von Gartenbahn
Hallo Michael,

Ich entschuldige mich für mein Deutsch. Ich meine Signalbelegung (Gleise, Motor, Beleuchtung, Dampf.....)
Der Pulsrauchgenerator funktionierte plötzlich nicht mehr. Der Lüfter heizt nicht und dreht sich nicht. Lok oder Tender möchte ich noch nicht zerlegen.

Danke
Pavel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 7 Stunden her #19385 von Pekri 59

mibema schrieb: Noch eine Idee:

Eventuell weiss Matthias Manhart mehr über diese Verbindung. Er hatte ja auch einen neuen Tenderprint für das Modell entwickelt.

Tenderprint


Dieser ist aber für das BRAWA-Modell. Da bin ich mir nicht sicher, ob dies kompatibel ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Tage 6 Stunden her #19386 von hesch
So wie ich das verstanden habe, möchte er die Pin-Belegung wissen.
Betrifft Brawa Lok:
Dies ist nicht so einfach, selbst wenn man den Tender öffnet kann man wohl wegen zwischenliegender Bauteile den Durchgang zwischen Tenderplatine und Stecker nciht einwandfrei messen. Hatte auch beim Kollegen Manhart nachgefragt, der auch nicht über eine Belegung des Steckers verfügte.

Was man durchmessen kann, ist von der Buchse in der Lok zur Verteilerplatine, die sich hinter der Rauchkammertür unter dem Verdampfer befindet (zumindest bei der Brawa Lok).

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.235 Sekunden
Powered by Kunena Forum