PULLMAN ABe4/4-III

Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 6 Tage her #18742 von TreinRobert
So, one tip. When driving with double motorcars, you have to set cv56 to +/- value 50. That way the motorcars don't work against each other.

Ein Tipp. Beim Fahren in Doppeltraktion sollte CV56 auf +/- Wert 50 eingestellt werden. So arbeiten die Triebwagen nicht gegeneinander.
Letzte Änderung: 3 Monate 6 Tage her von a.cadosch. Begründung: Übersetzung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Tage her - 3 Monate 3 Tage her #18756 von thend
thend antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Habe jetzt mein Exemplar auch erhalten.

Oh man, die scheinen nichts aus Ihren Fehlern bei den Panoramawagen vor ein paar Jahren gelernt zu haben.

Bei mir ist eine Steckdose am Dach schräg und verdreht angebaut, einer der Pantos sitzt deutlich nicht mittig, einer der Puffer ist nach oben verbogen.

Heute kam nach sehr kurzer Lieferzeit das Ersatzmodell vom Händler. Auch hier Puffer verbogen, ein Panto nicht mittig.
Außerdem: Ein Sitz lose, ein Scheibenwischer fehlt, brauner Umkarton beschädigt, aufm Dach noch ein Detail lose.

Wenigstens sind hier die Steckdosen am Dach ok.

Was denken die sich bei ESU?

Nun bin ich am Überlegen, ob ich mit Einverständnis des Händlers den Neuen als Ersatzteilspender nehme oder komplett vom Kauf zurücktrete und auf dieses Modell verzichte.

Das ist doch bestimmt... ein EINZELFALL!? :laugh: :pinch:






Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 3 Monate 3 Tage her von thend.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Tage her #18757 von Meine kleine Eisenbahn
Hallo!

Sind wenigstens die Fahreigenschaften zufriedenstellend? Bis auf die nicht mittig sitzenden Pantos lassen sich die anderen Dinge ja relativ leicht beheben, oder?

Liebe Grüße
Peter

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Tage her #18758 von thend
thend antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Weiß denn jemand, ob die Hebestange des Pantos fest mit dem Antrieb verbunden ist, oder ob man den durch lösen der vier frei zugänglichen Schrauben einfach lösen kann?

@Peter, das konnte ich noch nicht testen, da Anlage und Wohnung nicht am selben Ort sind und ich den Wagen erst in den nächsten Tagen rausbringen würde.
Gibt es da etwa auch häufiger Probleme?

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Tage her - 3 Monate 3 Tage her #18759 von mibema
mibema antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Das ist dieselbe Gabel wie beim ABe 4/4-II Vorgänger, also oben wegschrauben klappt.

Das Wiedereinsetzen ist dann zwar etwas Gefreckel aber mit Geduld und Pinzette geht auch das.

Ja, es gibt leider Tw mit sehr bescheidenen Fahreigenschaften, meine beiden zum Beispiel. :(

Noch ein Hinweis: Dieses Sound-Projekt hat ESU ganz offiziell im Juni veröffentlicht, kann also jeder downloaden. Damit und dem Lok-Programmer kann man nun notfalls die Konfiguration wieder herstellen, falls man was verbogen hat ;)

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Tage her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Tage her #18760 von thend
thend antwortete auf PULLMAN ABe4/4-III
Dankeschön, Michael!

Dann hoffe ich auf das „go“ des Händlers.

Ich würde ihn dann auch recht bald zum Testen in den Garten bringen.

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.293 Sekunden
Powered by Kunena Forum