Generelle Anlagenplanung ....

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
2 Wochen 6 Tage her #17478 von RhB_HJ
.....damit die Stimmung etwas näher beim Vorbild liegt.
Nach mehr als 51 Jahren in Nordamerika blieb manches im Bezug auf Anlagenplanung hängen.
Das Erste war der Entschluss: fertig mit Kreisverkehr. Der hielt, mit Ausnahme wenn ein Kunde absolut darauf bestand. Dann wurde der sogut wie möglich kaschiert.
Vorführanlagen.sind die andere Ausnahme, selbst dann wenn der Bereitstell-/Schattenbahnhof paar Gleise hat denn da kann man die Loks ohne weiteres umsetzen und von Hand paar Wagen weg-/dazustellen.


Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #17485 von Pekri 59
Bei mir wird es beim Kreisverkehr bleiben. Das hat verschiedene Vorteile, nämlich dann, wenn ich gerne einen Zug Runden drehen lass und daneben meine Gedanken herumschweifen lassen kann bei einem kühlen Getränk. Ich habe aber auch 2 Bahnhöfe eingeplant so dass eine Strecke von A nach B zurückgelegt werden kann und Betrieb möglich ist.
Meine Anlage ist seit eineinhalb Jahren im Bau. Es eilt mir nicht. Ich mache lieber mal eine Passage fertig, bevor ich mich ans Nächste wage. Die grösste Herausforderung ist das Umrunden des Biotops.
Auf meine Pensionierung 2024 möchte ich dann gerne einigermassen fertig sein.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.151 Sekunden
Powered by Kunena Forum