Zahnradbetrieb auf der Gartenbahn

Mehr
3 Tage 11 Stunden her #16861 von Meine kleine Eisenbahn
Hallo!

Man soll die Gleise auch weder nach oben biegen, noch irgendwelche Knicke einbauen, sondern einen möglichst sanften Verlauf haben - das funktioniert, zumindest bei mir seit 15 Jahren ohne Probleme.
Wenn du die Gleise nach oben verbiegst, hast du dann bei längeren Loks oder Wagen das Problem, dass die Kupplungen an der Zahnstange streifen.

Liebe Grüße
Peter

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
3 Tage 11 Stunden her #16863 von RhB_HJ
Die Biegerei der Vertikalkurve ist, wahrscheinlich, mit dem "Leiter"- Gleisbett am Einfachsten.

Mit Code 332 würde ich es, bei dem heissen Wetter, mit Festklemmen am einen Ende und unterlegen am Andern versuchen, in dem der Durchhang des Flexgleis beschwert wird.

Wie das geometrisch aussieht werde ich nach meinem frühen "Velotürli"(06:00) mal aufzeichnen.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 11 Stunden her #16864 von dneu

Der Ratschlag stammt übrigens von LGB selbst....

Wundert mich nicht im Geringsten, die bauen auch Spielzeuge und Modelle aus Zinkdruckguss, ich habe gedacht, die Strecke soll für ein Modell sein..

Man soll die Gleise auch weder nach oben biegen, noch irgendwelche Knicke einbauen

Völliger Blödsinn! (wer glaubt..) Schon mal an einer Zahnstangestrecke gestanden? Die DFB hat auch keine kurzen Schienen verwendet...:laugh:

Flexgeleise nehmen (wie schon gesagt) 8-10 m Radius und es läuft. Man kann auch nur 5m Radius nehmen, wem es gefällt..oder 2m oder kurze Schienenstücke ;)

Das schöne ist, dem dem die Anlage gehört, macht es dann schon richtig..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 11 Stunden her #16865 von Meine kleine Eisenbahn

dneu schrieb:

Der Ratschlag stammt übrigens von LGB selbst....

Wundert mich nicht im Geringsten, die bauen auch Spielzeuge und Modelle aus Zinkdruckguss, ich habe gedacht, die Strecke soll für ein Modell sein..

Man soll die Gleise auch weder nach oben biegen, noch irgendwelche Knicke einbauen

Völliger Blödsinn! (wer glaubt..) Schon mal an einer Zahnstangestrecke gestanden? Die DFB hat auch keine kurzen Schienen verwendet...:laugh:

Flexgeleise nehmen (wie schon gesagt) 8-10 m Radius und es läuft. Man kann auch nur 5m Radius nehmen, wem es gefällt..oder 2m oder kurze Schienenstücke ;)

Das schöne ist, dem dem die Anlage gehört, macht es dann schon richtig..

LGD


Hallo!

Bin ich froh, dass du es besser weißt.
Alles, was von LGB kommt, ist in deinen Augen nur Spielzeug und andere Meinungen und Erfahrungen nur „Blödsinn“-
Ich war natürlich schon bei mehreren Zahnradstrecken vor Ort und betreibe meine Gartenbahn auch schon seit über 15 Jahren, sowohl mit Zahnradstrecke als auch mit Oberleitung. Möglicherweise ist meine Anlage in deinen Augen nur Spielzeug, aber sie funktioniert und ist täglich in Betrieb.

www.youtube.com/eisenbahn313

Peter

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 10 Stunden her #16866 von dneu

Bin ich froh, dass du es besser weißt.

Ich auch.

Alles, was von LGB kommt, ist in Deinen Augen nur Spielzeug

das meiste, ja

und andere Meinungen und Erfahrungen nur „Blödsinn“

Nein, aber dass man Gleise nicht nach oben biegen soll oder kann -IST Blödsinn

Möglicherweise ist meine Anlage in deinen Augen nur Spielzeug..

Ja, total - aber sie ist Süss..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Tage 10 Stunden her #16867 von Meine kleine Eisenbahn
Hallo!

Ich würde gerne deine Anlage sehen, auf der du deinen gesamten Erfahrungssschatz verbaut hast und alles maßstäblich ist,

Peter

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.
Folgende Benutzer bedankten sich: RhB_HJ

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.267 Sekunden
Powered by Kunena Forum