Trainline 45 Speichenräder mit Kugellagerachsen

Mehr
4 Wochen 2 Tage her #16714 von mibema

Iceman schrieb: ... Mehrwert der Antwort = 0.


Warum was falsch gelaufen ist, interessiert und hilft nicht, das Geld war Okay, die Ware nicht.

Das Einzige was hilft ist konsequentes Kaufverhalten, das was man im Großen "Auslisten" nennt.

Nicht lange ärgern, abschreiben, woanders kaufen.

Der Kunde ist dann wieder schuld wenn es der Firma plötzlich schlecht geht, die Gründe warum fragt sich keiner.

Die "normalen" Achsen zerfielen bei mir auch bzw, warfen ihre Radreifen bei kalter Witterung ab.

Seither fahren auch TL45-Wagen mit LGB-Achsen. Bloß die Rollwagen laufen gut, sind ja von Boermann….

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.150 Sekunden
Powered by Kunena Forum