Märklin Decoder Programmer

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #16560 von hesch
Hallo,

mit der CS3 geht eine Konfiguration von Funktionen. Aber welcher Großbahner mit mehreren Zuggarnituren nutzt eine CS3? Die ist in HO Kreisen zu finden.
Mfx Decoder Licht + 6 Funktionen, weiteres läuft über SUSI und Nebenkontroller.

Da bieten Zimo und ESU midestens 13 Funktionsausgänge plus 4 Servos.

Nachdem der mfx Decoder wohl wegen der ESU Abstammung wie diese mehrere Ebenen nutzt, ist man da mit CV Programmierung als Normalo schnell am Ende.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #16563 von hesch
Hahaha

das ist ein schlechter Witz...
die verwenden bei Märklin wohl Textbausteine:

Sehr geehrter Herr Sxxxxxx

dass die Seriendecoder in den Modellen nicht die Möglichkeit bieten Projekte mittels Decoder Programmer (60971) zu verändern und eigene Soundprojekte aufzuspielen hat nichts mit dem verwendeten Datenformat zu tun. Hier geht es einfach um die vom Gesetzgeber her geforderten Gewährleistungsrechte. Wir können nicht für Fehler einstehen, die durch das Aufspielen eigener Projekte bei einem Serienmodell entstehen können. Wegen des Gewährleistungsrechts müssten wir dies dann aber doch erfüllen, auch wenn wir für das Ergebnis gar nicht verantwortlich sind. Daher diese strenge Auslegung der Seriendecoder. Wir bitten hierfür um Verständnis.

Die Zuordnung von Funktionen empfehlen wir über eine Central Station 3 (60216) oder Central Station 3 plus (60226) vorzunehmen.

Sehen Sei es doch bitte ähnlich wie bei einem Automobil. Auch dort haben Sei als Kunde nicht die Möglichkeit die Steuersoftware Ihres Modells zu verändern. Wenn Sie möchten können Sie einen anderen Chip von einem Tuner erhalten. Aber dann ist eben nicht mehr das Originalteil eingebaut.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Märklin Kundenberater


Noch Fragen?

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #16564 von peha
Tja, da hält sich wohl nur MLGB an die Gesetze, oder ?
Esu und alle anderen verkaufen Decoder und lassen zu, dass man diese mit einem hauseigenen Programmer auch noch verändert !!!
Das ist ja Tuning in der schlimmsten Form, wo gibt's denn sowas …
Solche Botschaften wie von Herby s. o. sind bestenfalls für den ersten April geeignet, aber nicht als Mitteilung an den Kunden.
Der nächste Schritt was die Gewährleistung von Märklin angeht ist wahrscheinlich eine generelle Programmiersperre … dann kann nichts mehr passieren, außer dass den Mist keiner mehr kauft.

Eine Gewährleistung für ein Produkt wie einen Decoder haben andere schon lange definiert, da muss man nichts neu erfinden, man kann sich aber gerne jeden Tag neu blamieren …

peha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #16565 von mibema
Da hilft nur ein konsequentes Auftreten, daher gilt für mich und meine Anlage seit langem:



Also hier braucht auch keiner mit solch einem Dekoder zu kommen.

Jede neue Version hat neue Macken scheint mir...

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: maram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 1 Tag her #16566 von dneu
Also für

Sehen Sei es doch bitte ähnlich wie bei einem Automobil. Auch dort haben Sei als Kunde nicht die Möglichkeit die Steuersoftware Ihres Modells zu verändern.

kann ich noch etwas Verständnis aufbringen.

Und das defaul mässige tauschen des mfx gegen einen tauglichen (ESU LS5XL) Decoder ist auch nachvollziehbar, aber das stört Märklin ja kaum, weil sie ja den mfx bereits verkauft haben... :sick:

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
3 Wochen 1 Tag her #16567 von RhB_HJ
Fragen?

Total überflüssig, das ist bester LGB Stil wie zu EPL's Zeiten.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden
Powered by Kunena Forum