Eigenbau Rangierlok

Mehr
2 Monate 2 Wochen her - 2 Monate 2 Wochen her #15990 von Battli
Eigenbau Rangierlok wurde erstellt von Battli
Die genaue Zuordnung und die Entstehung bzw. Geschichte der Lok kann hier nachgelesen werden: www.trainmaster48.net/gartenbahn/eigenba...ge/fce-r-212-402-dl/
Es ist also die R212,402 der FCE. Nach einigen Stunden ist sie in dem Zustand, wie die Bilder zeigen.

Es sind ein paar Teile aus dem 3d-Drucker bei mir gelandet. Also habe ich mich mal betaetigt. Aeusserlich ist zu erkennen, dass die Lichter noch nicht installiert, die Handlaeufe am Vorbau noch nicht fertig sind und keine Beschriftung vorhanden ist. Lokschilder habe ich bei Thomas Beckert bestellt. Restliche Beschriftung wird aus Vinilfolie geplottet. Die Lampen bekommen 3mm-LED's verpasst, hinten mit Rotlicht zusaetzlich.
Im Innern muss natuerlich die gesamte Elektrik installiert werden. Akkubetrieb ist angesagt, im Vorbau hat ein 5S-Akkupack mit 18650 Platz, ebenso die Regelung fuer die Fernbedienung. Im Fuehrerhaus kommen dann noch die Voltanzeige und Entladewarnvorrichtung dazu.
Es wird also noch etwas dauern, bis das Teil sich dann selbstaendig auf den Schienen bewegt.
Cheers
Battli

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von Battli. Begründung: Textkorrekturen/Ergaenzungen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.159 Sekunden
Powered by Kunena Forum