Teilesätze von MBS Langula

Mehr
11 Monate 4 Wochen her - 11 Monate 4 Wochen her #15887 von aqyswx
Sorry :lol:
Letzte Änderung: 11 Monate 4 Wochen her von aqyswx.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 4 Wochen her #15889 von Sandmaennchen
Eine Bezugsquelle für den Katalog wäre hifreich... ;)

Ein Leben ohne Modellbahn ist möglich - aber sinnlos!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 4 Wochen her #15895 von Pekri 59
Kannst mich kontaktieren

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
11 Monate 4 Wochen her #15900 von mibema
Hier noch etwas ganz "frisches", kommt erst in den 2020er Katalog:

(C) HPL

(C) HPL


(C) mibema

Ist noch ein Prototyp, aber optisch prima und passgenau, wie alles von HPL.

Viele Grüße
Michael
P.S: Die Teilesätze der Ge2/4 vom Sommer nicht vergessen...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: Pekri 59, Fahau

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #16934 von Pekri 59
In der Zwischenzeit habe ich einige Bausätze von HPL Langula zusammengebaut. Meine Begeisterung dafür wächst von Mal zu Mal. Die Passgenauigkeit der Bausätze ist wirklich toll. Es fordert mich auch heraus, dass ich das Gebaute auch verstehen muss, um es zusammenzusetzen. Das mag nicht jedermanns/fraus Sache sein. Mir gefällt dies.

Ich habe eine Serie von 3 Telefonbuden, einem Brunnen und der Hippschen Wendescheibe zusammengebaut. Die Hippsche Wendescheibe habe ich in meiner Jugend vor etwa 45 Jahren schon einmal gebaut, aber natürlich sehr rudimentär. Umso mehr Spass machet der Zusammenbau dieses Meisterwerkes, welches sich harmonisch in die Landschaft einbetten lässt. Ich habe es beweglich, aber momentan noch unbeleuchtet gebaut. Es ist aber so konstruiert, dass ich dieses auch nachträglich beleuchten könnte. Hier einige Bilder.



Im Rohbau



Zusammen mit der Telefonbude. Zu Bemerken: diese hat noch die falsche Farbe. Ist zwischenzeitlich korrigiert.



Nun bemalt.





Herzliche Grüsse von Peter

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Folgende Benutzer bedankten sich: mibema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 2 Wochen her #16935 von mibema
Die Bude habe ich auch noch zu lackieren, welche Farbe ist dafür richtig ?

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.272 Sekunden
Powered by Kunena Forum