Bestes Gleis für draußen?

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #15632 von aqyswx
Bestes Gleis für draußen? wurde erstellt von aqyswx
Hallo,
nachdem ich mit dem Gedanken spiele 2020 eine Gartenbahn in meinem Hanggrundstück anzulegen möchte ich "Anfängerfehler" vermeiden und gleich zu einem lange haltbaren Gleissystem greifen.
Piko - Trainline - LGB ...? Welche Gleise soll man nehmen. Zudem ich wegen meiner Zahnradloks auch Zahnstangen verbauen will... wie sieht es mit "Langzeiterfahrungen" aus?

Gruß Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #15633 von dneu
Edelstahlprofile von Trainli (nicht Trainline) auf LEBU Schewellenroste, einmal einspeisen (nicht alle 3m einspeisen), aber alle Schienenstösse verlötet!

Und haben auch Zahnstangenstühle.

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #15634 von a.cadosch
Und dann noch die gefrästen Zahnstangen, auch aus Edelstahl! dazu, dann wird's ganz edel..

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Auf meiner Anlage fahre ich RhB Stammnetz
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #15635 von khim
Ich habe Edelstahlgleise und Edelstahlweichen seit 18 Jahren draussen. Die Weichen sind noch von Scheba. Will nichts anderes haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #15637 von RhB_HJ

a.cadosch schrieb: Und dann noch die gefrästen Zahnstangen, auch aus Edelstahl! dazu, dann wird's ganz edel..

Andreas


:laugh:

Das wird dann wahrscheinlich vom Zahnrad abhängen das da eingreift.

:lol:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #15638 von a.cadosch
Das wird dann wahrscheinlich vom Zahnrad abhängen das da eingreift.

Nein, hat keinen Einfluss. Die Zahnstange ist übrigens nicht aus Stahl, sondern Alu. Und bei einem User, der NUR Zahnrad fährt, seit längerem mit Erfolg im Einsatz.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.242 Sekunden
Powered by Kunena Forum