Einfach-Fahrleitung im Garten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Monat 1 Tag her #15623 von RhB_HJ
Am Einfachsten für unsere Anlage: es werden nur Masten gesetzt!
Also nix mit Fahrdraht denn die Viecher auf freier Wildbahn zu trainieren wäre zu aufwendig — mal ganz abgesehen von fliegenden und erdgebundenen Zweibeinern.
Pate zu dem Projekt standen die Diffendinger-Masten von LGB und die Gittermasten von Ferro-Suisse (HOm)

Versuchsmasten in ABS: Mast mit geradem Ausleger,

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Mast mit gebogenem Ausleger,

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Abzugmast für Kurven

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die ursprünglichen Testmasten mit den neuen Mastsockel

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Die Sockel, die Isolatoren und anderes "Gemüse" werden nun 3D gedruckt. Nein nicht in ABS sondern in PETG.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Wie dezent das Grün dann verwittert wird sich zeigen

Für die ABS Profile wurde eine Quelle ausfindig gemacht welche Porto- und Abgabenfrei liefert.

Gittermasten werden folgen.

Wie werden die eigentlich platziert?
In "annähernd richtigem" Abstand damit die Optik "annähernd" passt. :whistle: :dry:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 1 Tag her #15624 von mibema
Das sieht aber gut aus !

Was ist denn (besser bei) PETG ? :whistle:

Grüße
Michael
P.S: Wenn Du keine Fahrleitung dranhängst, besteht dann nicht die Gefahr das der Panto im Querausleger einhakt ?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar Autor
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Monat 18 Stunden her #15625 von RhB_HJ
PETG ist der Kompromiss um die Verarbeitung und die Abgase von ABS zu vermeiden Das liegt in der Hitzebeständigkeit etc. zwischen ABS und PLA.

Punkto Pantographen die sind alle auf "offene Strecke"-Höhe eingepegelt (Servo) also um einiges tiefer als z.B.in den Bahnhöfen,Stationen.

Die Querausleger liegen ja auf einer höheren Ebene und sind die Abstützung vom Tragseil der Fahrleitung also genügend lichte Weite.



Beispiel mit der 212 bei der, weil sie keinen Servo hat, die Höhe mit einem Bindfaden arretiert ist. Kein Servo weil beim Rangierdienst in "Samedan" das nicht gross ins Gewicht fällt.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Im Bild sieht man die Höhe vom Schleifstück in der Relation zum Isolator am Mast.

Damit der Auf-/Abbau im Frühjahr und Herbst zügig geht werden die Masten im Fuss nur gesteckt. Mastfüsse bleiben im Winter draussen

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum