Harz Mallet von Kiss

Mehr
1 Monat 9 Stunden her #15544 von Gysli
Gysli antwortete auf Harz Mallet von Kiss
Hallo Thomas
Also was ist den an dem Schornstein nicht richtig?
Wie viele Nieten fehlen denn?
So viele "Fehler" werden es ja wohl nicht sein oder?
Ich denke auch weil sie damals zu breit war wurde sie neu vermessen. Aber das ist doch Schnee von gestern. Was soll das immer wieder auf Unzulänglichkeiten aus der Vergangenheit rumzureiten. Hast Du früher alles richtig gemacht? Ist es falsch es nochmal zu probieren? Sind wir doch alle froh dass Kiss uns so eine schöne Lok beschert.
Folgende Benutzer bedankten sich: maram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 7 Stunden her #15545 von Meda
Meda antwortete auf Harz Mallet von Kiss
Das abgebildete Modell zeigt das Handmuster und es ist gut hier auf Fehler hinzuweisen, da diese dann in der Serie korrigiert werden können.

Richtig ist,das der Schlot noch nicht die richtige Form hat und auch die Nieten an der Pufferbohle mehr herausgearbeitet werden müssen (sind vorhanden aber zu flach). Auch die komplette Bremsanlage des Hinterwagens wird bei den Serienmodellen vorhanden sein.

Das Modell der 99 5902 wird ebenso bis ins kleinste Detail maßstäblich umgesetzt und weist gegenüber der 5903 mehr als 50 !! Unterschiede auf, wie z.B. Fensterschirme, Schlot, andere Position der Frontfenster, Druckluftbremse mit Luftpumpe, anderen Schienenräumer und selbst die Kesselarmaturen werden unterschiedlich sein.

Im Gegensatz zur 5903 konnte die 5902 mit allen Details dokumentiert werden, bei der 5903 bestand die Herausforderung darin, die nicht mehr vorhandene Saugluftbremsanlage anhand von Fotos nachzubauen das Grundaufmaß konnte in Wernigerode aufgenommen werden.

Schönes kleines Detail ist die zu öffnende hintere Fensterklappe die sogar mit einem kleinen Riegel im Führerstand verschlossen werden kann. Ebenso sind bis zum Lichtschalter unter dem Führerhausdach alle Details vorhanden.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 7 Stunden her #15546 von Thomas99716
Hallo Gysli,
Allein ein Vergleich mit dem Vorbild würde dir deine Fragen beantworten.
Hast du überhaupt schon mal Vorbildfotos genau angeschaut, dann wüstest du von was ich geschrieben habe, und wo die Niete fehlen.
Natürlich freue ich mich das Kiss dieses schöne Lok, Maßstäblich auflegt, aber ich möchte eben da ich nicht Rockefeller bin, für mein sauer verdientes Geld eben auch ein dem Vorbild entsprechendes Modell.
Gruß Thomas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Stunden her #15547 von dneu
dneu antwortete auf Harz Mallet von Kiss
Also da bin ich ganz 99 716 Meinung, man kann nicht einfach ein paar Nieten weglassen...:laugh:

Ich werde in Schinznach genau zählen, wie viele Nieten es hat und wenn die fehlen.. (aber wo kann ich erfahren wie viele es sein müssen..??)

Na, mir gefällt sie jetzt schon und wenn sie NOCH besser wird, also ich weiss nicht, mehr kann ich fast nicht verlangen.

Habe aber auch nicht das Problem, dass ich genau weiss wie das Vorbild ausshiet..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her #15548 von Sandmaennchen
Öhm...

Werden denn auch Spurkränze und Schraubenköpfe maßstäblich ausgeführt? :whistle:

Ein Leben ohne Modellbahn ist möglich - aber sinnlos!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Stunden her #15549 von a.cadosch
"Werden denn auch Spurkränze und Schraubenköpfe maßstäblich ausgeführt?"

Technisch kein Problem und wird bei Schraubenköpfen (Durchmesser/Höhe) längst praktiziert, bei Spurkränzen will das keiner.
Wer noch Fahrzeuge mit Pizzaschneiderräder fahren will, ist froh, wenn Kiss die Spurkränze so lässt wie sie sind. Etwas zu gross, aber ziemlich betriebssicher, auch auf Weichen ab der Stange und wenn mal eine Schnecke den Weg kreuzt...

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden
Powered by Kunena Forum