LGB Ge 6/6-II (22061)

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #15467 von hesch
hesch antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)

Keith schrieb: It does look good indeed Michael!

It also appears the middle motorblock is the same as the outer (powered) two...so if one wanted one could add a motor and power pickups and have super pulling power! :-)


That doesn´t work really good. First problem is, you have to find three motors with similar spezifications. Second there is not enough weight on the middle unit. I´ve tested it with a prototype new basis plate...there was not enough friction an the middle unit. With some lead on it, it worked better, but there was not so much increase in tractive power, that it would be worthwhile money and work.

Greetings

Herby
Folgende Benutzer bedankten sich: RhB_LA

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Auf meiner Anlage fahre ich RhB Stammnetz
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #15470 von khim
khim antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo,
ja dann heisst es wieder "kugelgelagerte Bühlermotoren", aber kugelgelagerte Achsen : Fehlanzeige.
Kugelgelagerte Achsen (hat sogar Piko) und Edelstahlreifen sollten eigentlich für Gartenbahnen selbstverständlich sein. So hat Kiss die Ge6/6 II ausgerüstet.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #15472 von Iceman
Iceman antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Mfx klappt bei mir nicht. Konnte mit meiner Zentrale nicht mal die Adresse ändern. Habe nun die Mfx bei der G 4/5 und der Xrot durch Zimo-Decoder ersetzt. Aber Achtung: Die Serien-Decoder können nicht mit anderen Sounds bespielt werden. Die sind von MLGB gesperrt und können nur gegen Entgeld durch MLGB mit anderem Sound bespielt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #15473 von mibema
mibema antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)

Iceman schrieb: Aber Achtung: Die Serien-Decoder können nicht mit anderen Sounds bespielt werden. Die sind von MLGB gesperrt und können nur gegen Entgeld durch MLGB mit anderem Sound bespielt werden.


Ein Grund mehr sie weg zu werfen....nochmals Geld ausgeben, für etwas, was man schon (zu) teuer mitbezahlt hat ?

Gruß
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • khim
  • Offline
  • Senior Boarder
  • Senior Boarder
  • Auf meiner Anlage fahre ich RhB Stammnetz
Mehr
4 Monate 2 Wochen her #15476 von khim
khim antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
ich hatte die BR212 mit einem mfx Decoder zum testen. Der mfx Decoder ist ein multiprotokoll-Decoder. Er versteht auch DCC. Man kann die Formate mfx und Motorola sperren und er versteht dann nur noch DCC. Dann kann problemlos die Adresse und auch die CV's geändert werden. Mit der Zimozentrale ging das. Sollte auch mit anderen Digitalzentralen möglich sein.
Den Sound zu ändern ist ein anderes Problem
Gruss Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #15477 von Wilco
Wilco antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)

Iceman schrieb: Mfx klappt bei mir nicht. Konnte mit meiner Zentrale nicht mal die Adresse ändern. Habe nun die Mfx bei der G 4/5 und der Xrot durch Zimo-Decoder ersetzt. Aber Achtung: Die Serien-Decoder können nicht mit anderen Sounds bespielt werden. Die sind von MLGB gesperrt und können nur gegen Entgeld durch MLGB mit anderem Sound bespielt werden.

Auch nicht mit einem CS3?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.221 Sekunden
Powered by Kunena Forum