LGB Ge 6/6-II (22061)

  • khim
  • khims Avatar
  • Offline
  • Expert Boarder
  • Expert Boarder
  • Im Garten fahre ich RhB Stammnetz und auch mal HSB
Mehr
2 Monate 1 Woche her #18094 von khim
khim antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo David,
das klingt eigentlich sehr unwahrscheinlich denn jede Lok macht dasselbe, nämlich einen Kurzschluss an der Trennstelle.
Ich könnte mir folgendes vorstellen:
Kann es sein, dass die erste Achse keine ordentliche Stromaufnahme hat?
Bei der Ge6/6 sind doch alle Achsen oder zumindest die Antriebsachsen alle miteinander elektrisch verbunden. Wenn nun die erste Achse (es braucht nur eine Seite zu sein) mit den anderen Achsen keine Verbindung hat so entsteht kein richtiger Kurzschluss um das Kehrschleifenmodul umzuschalten.
Kontrolliere mal ob auf jeder Seite alle Achsen elektrisch miteinander verbunden sind.
Nur so ein Tip
Gruss Klaus

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DavidK
  • DavidKs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • LGB Gartenbahn mit dem Thema RhB Unterengadin.
Mehr
2 Monate 1 Woche her #18095 von DavidK
DavidK antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo Klaus, danke für den Tipp. Ich werde morgen die Lok überprüfen.

Grüß,

David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #18096 von mibema
mibema antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo David,

also Du fährst im Kurzschlussbetrieb und nicht mit Sensor-Gleisen schließe ich daraus (wegen des einen Massoth-Modules).

Bleibt die Lok direkt auf der Weiche stehen, oder erst danach ? Sie hat einen langen Radstand im Drehgestell und riesige Räder, könnte auch bei bestimmten Weichentypen Probleme machen.

R3 oder R5, was benutzt Du ?

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DavidK
  • DavidKs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • LGB Gartenbahn mit dem Thema RhB Unterengadin.
Mehr
2 Monate 1 Woche her #18097 von DavidK
DavidK antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo Michael,

Ja, ich benutze Kurzschlussbetrieb.

Entschuldigung, ich verstehe den Hinweis auf die Weichen nicht. Meine Weichen sind R3 auf der Hauptstrecke und R1 im Schattenbahnhof. Die Lok fährt problemlos über sie hinweg.

Das Anhalten erfolgt nur an den Isolationslücken der Kehrschleife. Auf der Hauptstrecke befindet sich die Kehrschleife auf einer geraden Strecke von 9 Metern Länge. Im Schattenbahnhof ist es auch unmittelbar nach / vor einer linken R1 Weiche geradeaus.

Die Räder mit großem Radius der Lok können ein Problem sein. Ich werde Märklin kontaktieren - ich habe erwartet, dass die Lok sofort einsatzbereit ist!

Vielen Dank für deine Hilfe,

Sláinte,

David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #18098 von mibema
mibema antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
die Frage nach den Weichen hatte den Hintergrund, ob die Lok durch ihre großen Räder und einen unpräzisen Radstand evtl den Kurzschluss an der falschen Stelle macht, eventuell schon im Weichenherzstück. Oder das die Stromzuführung (diese Bleche unter den Weichen) doch nicht gut ist.

Dann verschaltet sich das Modul

Mach mal was khim geschrieben hat, jede Lok-Seite mit dem Ohm-Meter von der ersten Achse über die Schleifer bis zur letzten Achse messen, ob alle verbunden sind. So dolle war die Montagequalität "made in Hungary" auch bei mir nicht... :(

Das mittlere DG ist aber isoliert, da sind keinerlei Kontaktteile drin.

Grüße
Michael
P.S: die Erwartung das Märklin-LGB Modelle sofort einsatzbereit sind haben wir alle, leider zu oft ein frommer Wunsch.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DavidK
  • DavidKs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • LGB Gartenbahn mit dem Thema RhB Unterengadin.
Mehr
1 Monat 3 Wochen her #18189 von DavidK
DavidK antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo Michael, Klaus und alle,
Ich habe mein Problem mit der Lok gelöst. Ich überprüfte die Lok, wie Klaus vorgeschlagen hatte, und alles war richtig angeschlossen. Der Radius 1 Weichen war das Problem. Ich habe es durch einen Radius 3 ersetzt und die umliegende Strecke umgebaut. Ich habe die Lok programmiert und die wichtigsten CV-Werte geändert und sie verhält sich jetzt perfekt. Vielen Dank für Ihren Rat.

Gute Gesundheit,

David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.239 Sekunden
Powered by Kunena Forum