LGB Ge 6/6-II (22061)

  • DavidK
  • DavidKs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • LGB Gartenbahn mit dem Thema RhB Unterengadin.
Mehr
2 Monate 1 Woche her #18087 von DavidK
DavidK antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo alle,
Ich habe gerade die Lokomotive 22061 erhalten. Es fährt nicht über das Umkehrschleifenmodul in meinem Schattenbahnhof. Liegt das daran, dass es drei Drehgestelle hat? Wenn ja, weiß jemand bitte, wie man das korrigiert?

Gruß

David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #18088 von Eulenbahner
Das liegt eher an der Kehrschleife statt an der Lok.
Folgende Benutzer bedankten sich: DavidK

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #18089 von mibema
mibema antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo David,

was bedeutet bei Dir, "Sie fährt nicht über die Kehrschleife" genau ?

- Bleibt die Lok stehen (wenn ja , wo genau ?)
- produziert sie einen Kurzschluss ?
- welche Methode bzw. welches Modul benutzt Du ?

Das mittlerer DG hat ab Werk nichts eingebaut, auch keine Stromabnahme und keinen Motor. Kann also auch keine Auswirkung haben.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DavidK
  • DavidKs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • LGB Gartenbahn mit dem Thema RhB Unterengadin.
Mehr
2 Monate 1 Woche her #18091 von DavidK
DavidK antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Hallo Michael,

Ein kleiner Hintergrund zuerst. Mein Layout ist seit 2010 in Betrieb.

Es gibt zwei Umkehrschleifen - eine im Schattenbahnhof (original LGB 55085) und eine auf der Hauptstrecke (Massoth DiMax)

Das Layout funktioniert perfekt mit allen meinen Loks - LGB und MLGB.

Heute habe ich meinen neuen 22061 erhalten und eine Probefahrt gemacht. Die Lok fährt über den angetriebenen Abschnitt der Umkehrschleife, d. H. Den mit dem Decoder verbundenen Abschnitt. Beim Verlassen der Schleife stoppt der Motor und löst eine Überlastung aus.

Die einzige Änderung an meinem Arrangement ist die Ankunft der neuen Lok.

Die Lok funktioniert perfekt mit den Werkseinstellungen (ich trainiere meine MLGB-Loks normalerweise zwei Wochen lang mit dieser Einstellung, bevor ich die CV-Werte ändere - Sie müssen vorsichtig mit ihnen umgehen :)).

Ich würde mich über Ihre Gedanken freuen, bitte.

David

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #18092 von dneu
dneu antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Du möchtest meine Gedanken über jemand hören, der mit einer neuen Lok zuerst
zwei Wochen trainiert bis er ein CV ändert
..?

Ich glaube nicht.;)

Meine Kehrschleifenmodule arbeiten nur Korrekt, wenn der Gleisabschnitt der umgepolt wird, mindestens so lange ist, wie der längste Zug lang ist.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • DavidK
  • DavidKs Avatar
  • Offline
  • Fresh Boarder
  • Fresh Boarder
  • LGB Gartenbahn mit dem Thema RhB Unterengadin.
Mehr
2 Monate 1 Woche her #18093 von DavidK
DavidK antwortete auf LGB Ge 6/6-II (22061)
Danke. Die Umkehrschleifen sind lang genug für eine Lok und sieben Wagen. Heute habe ich die Lok alleine gefahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.241 Sekunden
Powered by Kunena Forum