Pola Dächer schützen

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #15391 von veni
Pola Dächer schützen wurde erstellt von veni
Hallo,

ich stehe unentschlossen vor folgendem Problem:
Nach vielen Jahren im Freien haben die Dächer meiner POLA Häuser eine schöne natürliche Patina entwickelt, aber wenn es so weiter geht, wird in wenigen Jahren nichts mehr von der roten Farbe übrig bleiben. Es wäre also höchste Zeit, die Dächer mit irgendeinem UV resistenten Klarlack zu schützen.
Das wesentliche Problem dabei: ich habe keine Ahnung, welche Art von Farbe POLA bei der Herstellung verwendet hat. Matt kann ich mich nur erinnern, dass es keine Acrylfarbe war, das verriet mir vor vielen Jahren jemand vom Faller.
Natürlich "staubt" der Anstrich schon etwas, also wenn man mit einem Schwamm drüber fährt, bleibt etwas von der Farbe drauf.
In dieser Situation würde ich sehr schätzen, wenn jemand bereits Erfahrung auf diesem Gebiet gemacht hat und sie teilen würde.

Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #15392 von dneu
dneu antwortete auf Pola Dächer schützen
Die Farbe ist noch das geringste Problem. Wenn meine Dächer so ausgesiebt waren, dann war auch er Kunststoff spröde wie ein alter Kuchen. Einmal ist mir ein Modell in tausend kleine Stücke zerfallen.

Als Farbe geht alles was irgendwie im Laden erhältlich ist, am besten Matt..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
5 Monate 3 Wochen her #15393 von Iceman
Gegen die UV-Strahlung schütze ich meine Häuser vor dem ersten Aufstellen im Garten mit Schotterfix. Bei Bedarf erneuere ich diesen Schutz. Bisher hatte ich daher noch nie Probleme mit dem Ausbleichen von Farben.

www.grootspoor.com/de/mwdownloads/download/link/id/52/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum