LGB Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26270

Mehr
1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #15398 von maram
Naja, so etwas kommt ja auch nicht soooo oft vor.
Je der Beteiligten hat nun jeweils ein Statement veröffentlicht und sein Produkt als das beste herausgestellt. Die umworbene Kundschaft kann sich ein Bild machen ----oder auch nicht.

Scheint da etwas wie Konkurrenz entstanden zu sein. ?

Viel Bahnspass
Manfred
Filme von und über meine Bahn:
de.youtube.com/Kreuzhofbahner
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von maram.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 8 Monate her - 1 Jahr 8 Monate her #15413 von Pekri 59
Für mich ist LGB keine Konkurrenz zu KISS. Nicht nur die Detailtreue und die Verarbeitung, sondern auch die Robustheit sprechen da für KISS. Meine HG3/4, die SBB C 5/6- oder auch die anderen Messingmaschinen sind sehr gut einsetzbar auf der Anlage. Anfassen tue ich sie immer vorsichtig, genau wie bei den LGB Loks. Es ist mir aber, ausser Verluste bei den Beschriftungen nich nie etwas abgebrochen oder verbogen. Bei den LGB -Modellen aber schon sehr viel.
Ich werde leider passen bei der HG 4/4, da ich vor allem SLM Maschinen bevorzuge welche in der Schweiz im Einsatz waren. Hätte ich aber einen Lottogewinn, würde ich die HG 4/4 sicher auch kaufen. Man muss etwas sparsam mit den finanziellen Ressourcen umgehen. Und dies macht KISS auch sehr clever: Nicht zu viel ankündigen, damit wir genügend Zeit haben auch unsere Träume zu sparen.
Letzte Änderung: 1 Jahr 8 Monate her von Pekri 59.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #17883 von thend
Hallo :)

Hat denn jemand das Modell bestellt oder kriegt es demnächst?
Mich interessiert, wie das dann ist. Es wird ja hier im Vergleich zum Kiss-Modell erwartet, dass das nicht so gut ist.
Im Blog von Frank‘s Gartenbahn Blog sieht sie allerdings ziemlich gut aus.
Ich will mir diese Lok zwar nicht kaufen, überlege aber, mir das neue Metallkrokodil zu kaufen.
Da würde mich dann einfach interessieren, was ich da erwarten kann.
Bisschen irritieren tut mich die Frage, was an dem Modell nun Zinkdruckguss, und was Messing ist. Mich stört ein bisschen die Vorstellung, dass die Großserientechnik zu Kleinserienpreisen verkaufen.

FALLS dem denn so ist, das ist ja eben die Frage.

Auf der anderen Seite verspreche ich mir ein bisschen mehr Praxistauglichkeit im Vergleich zu den Kiss-Modellen (Thema Kupplung). Aber da hoffe ich, hat Kiss dazu gelernt, und bei der Ge 4/4 III ist dieses Problem gelöst.

Außerdem ist das Kiss-Kroko ja momentan eh nicht zu haben, sodass das LGB quasi konkurrenzlos ist. Manchmal ist es auch schön, wenn man nicht die Qual der Wahl hat.

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #17884 von aqyswx
Hallo
Ich habe die KISS 701 und die LGB 701 die im Februar ausgeliefert werden soll bestellt.Ich kann nach Lieferung der Modelle einen direkten Vergleich anstellen. Insofern die LGB 701 so aussehen wird wie auf den veröffentlichten Bildern ist sie nahezu Identisch mit der LGB 704. Die vielen Unterschiede die bei Kiss zu finden sind bleiben dann leider aus. Ausschlaggebend für die zusätzliche LGB Bestellung war bei mir die Farbe schwarz (auch wenns nicht orginal ist) und der Zahnradantrieb der im Stillstand geschaltet werden kann. Wäre die LGB 701 auch grün gewesen dann hätte ich sie nicht zusätzlich bestellt.
Jetzt muß ich erst mal warten bis die Lokomotiven geliefert sind und dann sehen wir weiter.
Folgende Benutzer bedankten sich: thend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #17885 von Sehoch

thend schrieb: Ich will mir diese Lok zwar nicht kaufen, überlege aber, mir das neue Metallkrokodil zu kaufen.
Da würde mich dann einfach interessieren, was ich da erwarten kann.


Hallo Thomas,

mit nahezu 100%iger Wahrscheinlichkeit wird LGB zumindest das Thema Einstiegsleiter besser hinbekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, das ein Kiss Kroko die noch montiert hat. Schön auch, dass Entkuppler und Pantograph bereits mit Servos ausgerüstet sind.

Aufpassen muss man ggf. bei der 414. LGB kündigt hier etwas verklausuliert eine Sonderlackierung zum 100 Jährigen Jubiläum an. Zitat von der LGB Homepage:
>>Diese Lok wird im Jubiläumsjahr 2021 in einer besonderen Ausführung in Zusammenhang mit dem 100. Geburtstag des Krokodils bei der RhB im Einsatz stehen. Selbstverständlich wird das im Modell auch wiedergegeben – lassen Sie sich überraschen.<<

Viele Grüße,
Sebastian
Folgende Benutzer bedankten sich: thend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Tage her #17886 von thend

aqyswx schrieb: Hallo
Ich habe die KISS 701 und die LGB 701 die im Februar ausgeliefert werden soll bestellt.Ich kann nach Lieferung der Modelle einen direkten Vergleich anstellen.



Das wäre super klasse!

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.269 Sekunden
Powered by Kunena Forum