Welchen Klarlack?

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #15271 von veni
Welchen Klarlack? wurde erstellt von veni
Ein frühsommerliches Hallo aus Österreich!

Ich habe hier gerade fertiggestellte Fabrikfassade aus den Kömatex Teilen des Herrn Heyn vor mir und überlege, ab man diese recht große Kunststofffläche vor dem Einsatz in der freien Natur nicht mit irgendeinem Klarlack schützen sollte, immerhin investierte ich in den Aufbau etliche Stunden.
Bei dem Acrylklarlack aus dem Baumarkt steht kleingeschrieben, dass es sich nicht gut mit den Weichmachern in Kunststoffen verträgt..
Hmm, sind da welche? Bin verunsichert. Kann mir jemand etwas empfehlen, was sich bewährt hat?

Grüße

Nik

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
2 Wochen 3 Tage her #15272 von RhB_HJ
RhB_HJ antwortete auf Welchen Klarlack?
Ich würde Herr Heyn fragen.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 3 Tage her #15273 von veni
veni antwortete auf Welchen Klarlack?
das habe ich natürlich als erste getan, aber leider konnte mir Herr Heyn keine Empfehlung geben.
An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Fassaden -richtig bearbeitet- wirklich schön sind. Ich werde später mal ein Bild posten.
Allerdings ist die Haltbarkeit im Freien ein wichtiger Aspekt.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
2 Wochen 3 Tage her - 2 Wochen 3 Tage her #15274 von RhB_HJ
RhB_HJ antwortete auf Welchen Klarlack?
Ja wenn Heyn keine Empfehlung hat .....

Krylon hat matten Klarlack der UV und Feuchtigkeit beständig sei (ist?).und sich für die verschiedensten Materialien eignet.

In dem Fall würde ich ein bearbeitetes Musterstück ausprobieren.

Krylon (Hersteller)

PS die Artikelnummer ist 1309

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Letzte Änderung: 2 Wochen 3 Tage her von RhB_HJ.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.174 Sekunden
Powered by Kunena Forum