Kiss Ge 6/6 II - wie hebt man die Lok???

Mehr
1 Woche 4 Tage her #14797 von dneu

Aber wie aufbewahren?

OVP

Nein, OVP taugt gar nichts, schon gar nicht die alten Kiss Verpackungen. Die heutigen auf dem MDF sind ok, aber auch nur zum Transport von Viernheim zu mir.

Zu Hause schmeisse ich alle Verpackungen (Kiss und LGB) weg. Ich stelle meine Loks auf Regale aus Metall, Wagenmaterial sind in PVC Kisten von Semadeni mit Schaumstoffeinlagen verstaut. Pro Kiste gehen 4 PW oder 6 GW rein. Ist aber atombombenscher...:laugh:

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #14798 von mibema
Also ich trage die Lok genauso, wie dneu das beschreibt. Richtig zusammengebaut, haben die Gelenke einen Anschlag, der verhindert das oben die Gehäusehälften zusammenschlagen.

Probleme habe ich nur aufgrund des Gewichtes. Die OVP aus Schaumaplast ist prima sofern sie noch vollständig ist, was verheerend wirkt ist das Fehlen der kleinen Klötzchen gegen die Puffern, die sind ein Muss. Allerdings über 10 Kg (mit neuen Platten) nur mit den Fingern oben greifen ist grenzwertig, dann stelle ich die Lok neben die Verpackung und greife beherzt drunter wie oben gesagt. Drauf auf's Gleis und gut is' . Das sind Gartenbahnloks ! ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 4 Tage her #14801 von hesch
Hallo,

ich denke jeder hat da so seine Erfahrungen und für sich den Transportmodus optimiert.
Ich bin immer geprägt von den negativen Erfahrungen:
- Ge 6/6 II vom Händler nach Hause, wie Mibema beschreibt, Gehäuse von oben gefasst >> dank schräg eingeschraubter Blechschrauben eine Gehäusehälfte in der Hand
- G 4/5 so schnell kann man bei Brawa die Ersatzteile gar nicht nachbestellen, wie sie beim Handling abfallen

Ich kann zwar inzwischen bis zu 7,5m lange Züge in der Garage zwischenparken, aber mehrere Zuggarnituren in den Keller zu tragen ist mit den Trageboxen einfach sicherer und man kann mehrere übereinander im Schrank stapeln.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum