DFB-Wagen von Trainline45

Mehr
9 Monate 1 Woche her - 9 Monate 1 Woche her #14636 von a.cadosch
Habe eben eine Mail von Trainline 45 erhalten, die DFB Wagen waren eine Auftragsarbeit und wie erwähnt, der rote hat er noch selber gemacht.
Die blauen, "langen", auf Basis RhB Wagen, werden auf "Anregung eines Kunden" (;)) , nun auch produziert, (Handmuster ist in Arbeit), und unter dem eigenen Label angeboten.

Andreas
Letzte Änderung: 9 Monate 1 Woche her von a.cadosch.
Folgende Benutzer bedankten sich: RhB2010

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #14641 von Battli
Bei Trainline45 und 11KV habe ich die Frage, ob die Wagen dann wirklich dem Vorbild entsprechen? Man hoert so manches, vielleicht ist es auch nur "Gemecker".
Hinter meine wohl bald eintreffende DFB HG 3/4 1 von Kiss gehoeren natuerlich echte Modelle! Fantasiewagen habe ich genug...
Cheers
Battli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #14642 von dneu
Dann wirst Du an beiden Varianten keine grosse Freude haben. Die aktuellen Version sind VIEL zu kurz, die von Trainline45 ZU kurz..

Ich nehme trotzdem die "langen" von Trainline 45, besser als nichts. Aber Gerüchte sagen, dass auch LGB an den Wagen dran ist, auch sollen noch die Zweiachser von LGB nochmals ohne Set aufgelegt werden, die (H)G 3/3 brauch ich nicht, nur die Wagen..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #14645 von Sandmaennchen

Battli schrieb: Bei Trainline45 und 11KV habe ich die Frage, ob die Wagen dann wirklich dem Vorbild entsprechen? Man hoert so manches, vielleicht ist es auch nur "Gemecker".


Von Trainline habe ich den B2247 und B2248. Die sind zwar zu kurz, aber die Fensteranzahl und -teilung kommt schon hin. Der Rahmen ist im Bereich des Wagenkastens vorbildwidrig nach außen verschoben worden, damit haben die Drehgestelle bei den immer noch zu findenden Straßenbahnradien genügend Bewegungsfreiheit; und es fällt zumindest weniger auf, als die bei LGB verwendeten Hochwasserfahrgestelle...

Insgesamt machen die Wagen hinter einem LGB-Kroki (das auch weitgehend in 1:24 konstruiert ist...) optisch einen ganz passablen Eindruck.

Ein Leben ohne Modellbahn ist möglich - aber sinnlos!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her #14654 von Battli
Danke Sandmaennche fuer deine Einschaetzung. Dachte ich's mir, aber ich schau mich mal weiter um.
Cheers
Battli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum